Hinweise zur Pflege von E-Bikes (City E-Bike, E-MTB usw.)

HINWEISE ZUR PFLEGE VON E-BIKES (City E-Bike, E-MTB usw.)

Damit du möglichst lange Freude an deinem E-Bike hast, benötigt es genau wie ein mechanisches Fahrrad auch regelmäßige Pflege. Also ran an dein Bike! Wir erklären dir, was zu tun ist!

Die Pflege deines E-Bikes ist essentiell, wenn du möglichst lange Freude daran haben willst. Du verlängerst die Lebensdauer der einzelnen Komponenten und ersparst dir Reparaturen (und sparst Zeit und Geld)! Wir zeigen dir in 3 Schritten, wie du am besten vorgehst, und haben außerdem ein paar Tipps für dich zusammengestellt, wie du dein E-Bike am besten in Schuss hältst. Berührungsängste sind unnötig. Denn wie du sehen wirst, ist das Vorgehen genau das gleiche wie bei einem mechanischen Fahrrad. 😉

Hinweise zur Pflege von E-Bikes (City Bike, MTB usw.)

1. Unser 3-teiliges Fahrrad-Pflegeset

Um dein E-Bike schnell und einfach zu pflegen, empfehlen wir dir unser 3-teiliges Fahrrad-Pflegeset. Es enthält:
▪️einen Antriebsreiniger,
▪️ein Pflegespray und
▪️ein spezielles Kettenöl.

2. Pflege deines E-Bikes in nur 3 Schritten

Vielleicht hast du anfangs ein wenig Hemmungen, dein E-Bike mit Wasser zu waschen. Doch keine Sorge, genau dafür ist es konzipiert. Wenn du im Regen unterwegs bist, wird es schließlich auch nass. Andererseits ist es natürlich auch richtig, dass man ein E-Bike nicht unbedingt unter Wasser tauchen sollte. ;)

Zunächst stellt sich die Frage: wohin mit dem Akku? Bei manchen Rädern muss dieser für die Reinigung entfernt werden, bei anderen hingegen muss er eingesetzt bleiben, um die Anschlüsse nicht zu beschädigen. 

💡​ Schau in der Anleitung nach, was für dein Modell gilt, und behandle deinen Akku stets mit Sorgfalt.

FAHRRADPFLEGE

In unserem Video-Tutorial erfährst du, welche Schritte zur Pflege deines Fahrrads erforderlich sind. Unten zeigen wir dir Schritt für Schritt, was zu tun ist.

Hinweise zur Pflege von E-Bikes (City Bike, MTB usw.)

Schritt 1: Fahrradkette entfetten

Trage zunächst den Antriebsreiniger auf die gesamte Kette auf. Einreiben, einwirken lassen, mit Wasser abspülen und anschließend abtrocknen.

Warum ist es wichtig, die Kette zu entfetten?

Beim Entfetten der Kette werden Schleifkörper entfernt, die deine Antriebseinheit beschädigen können. Du verlängerst durch das Entfetten also letztlich die Lebensdauer deines Fahrrads.

Hinweise zur Pflege von E-Bikes (City Bike, MTB usw.)

Schritt 2: Reinigung der Komponenten 

Trage einige Spritzer Pflegespray auf die 4 zentralen Stellen (Lenker, Rahmen, Räder und Antriebsstrang) deines E-Bikes auf. Gehe dabei von oben nach unten vor. Entferne anschließend mit einem Schwamm oder einem Mikrofasertuch Flecken und anderen Schmutz.

Warum ist es so wichtig, sein Fahrrad regelmäßig zu reinigen?
Dafür gibt es viele gute Argumente: Du verhinderst, dass sich die Schaltung verstellt, die Bremsen nicht mehr richtig funktionieren oder dass zum Beispiel durch schleifende Komponenten Schäden entstehen, die dein Fahrrad unbenutzbar machen.  Denke am Ende der Reinigung daran, dein Fahrrad gut abzuwaschen und zu trocknen, bevor du zu Schritt 3 übergehst.

Hinweise zur Pflege von E-Bikes (City Bike, MTB usw.)

Schritt 3: Fahrradkette ölen

Trockne dein Fahrrad unbedingt gut mit einem Tuch ab, bevor du mit diesem Schritt weitermachst. Trage einige Tropfen Öl auf die Innenseite der zuvor entfetteten Kette auf und drehe sie dabei rückwärts. Überschüssiges Öl kannst du mit einem trockenen Tuch entfernen.

Warum ist es wichtig, die Kette zu ölen?

Das Öl schützt deine Kette. Du verhinderst dadurch, dass sie Rost ansetzt oder beim Fahren störende Quietschgeräusche von sich gibt.

Wenn du mehr über die Fahrradreinigung erfahren willst, empfehlen wir dir unseren Artikel zum Thema Fahrradpflege.

Nutze die Reinigung deines Fahrrads für eine sorgfältige Durchsicht: Reifen, Bremsen usw. 🔧

Außerdem solltest du unbedingt regelmäßig den Reifendruck überprüfen! Reifen mit zu wenig Druck nutzen sich schneller ab und fahren sich weniger effizient. Das wiederum führt zu schnellerer Ermüdung. Wenn du das Gefühl hast, dass deine Bremsen nicht richtig ziehen oder zu "lasch" sind, ist es vermutlich an der Zeit, die Bremsbeläge auszutauschen, ein paar Schrauben festzuziehen oder die Züge zu erneuern.

3. Wann ist der richtige Zeitpunkt für eine Inspektion und Wartung meines E-Bikes?

Wie du gesehen hast, ist die Pflege deines E-Bikes kein Hexenwerk. Wichtig ist, dass du dich je nachdem, wie häufig du fährst, möglichst regelmäßig um dein Fahrrad kümmerst. Wenn du täglich mit dem Fahrrad zur Arbeit pendelst, solltest du die beschriebenen 3 Schritte etwa einmal im Monat ausführen. Wenn du ein E-MTB besitzt, empfiehlt es sich im Hinblick auf eine möglichst lange Lebensdauer der Komponenten, das Rad vor jeder Tour durchzuchecken.

Neben der Pflege solltest du dein E-Bike außerdem einmal im Jahr zur Inspektion bringen, vor allem, wenn du es regelmäßig nutzt 🚲

In der Werkstatt werden Reifen, Züge, Bremsen, Schaltung, Akku und natürlich das elektrische Unterstützungssystem auf Herz und Nieren geprüft.

4. Wie lagerst und sicherst du dein E-Bike am besten?

Alle E-Bikes, egal welcher Typ, müssen an einem kühlen und trockenen Ort gelagert und gesichert werden. Auf gar keinen Fall sollten sie dauerhaft im Regen oder den ganzen Winter über draußen stehen.

Wenn du dein Fahrrad längere Zeit nicht genutzt hast und feststellst, dass die Kette rostig ist, findest du in diesem Artikel Tipps, wie du sie wieder in Gang bringst.

Wenn du dein E-Bike unterwegs irgendwo abstellst, vergiss nicht, sowohl das Rad als auch den Akku mit einem passenden Schloss zu sichern.

Hinweise zur Pflege von E-Bikes (City Bike, MTB usw.)

Das war’s! Jetzt musst du nur noch auf dein E-Bike steigen und auf geht’s zu neuen Abenteuern 🙌 !

Hinweise zur Pflege von E-Bikes (City Bike, MTB usw.)

Charlotte

Überzeugte Pendlerin, begeisterte & leidenschaftliche Sportlerin bei Decathlon.

WEITERE TIPPS ZUR PFLEGE DEINES FAHRRADS

Kurze Anleitung zur Reparatur deines E-Bikes

KURZE ANLEITUNG ZUR REPARATUR DEINES E-BIKES

Bei deinem E-Bike stehen ein paar kleinere Reparaturen an? Wir erklären dir gerne, wie du vorgehen musst damit dein Fahrrad wieder wie neu wird.

WIE REINIGST DU DEIN FAHRRAD RICHTIG?

WIE REINIGST DU DEIN FAHRRAD RICHTIG?

Auf dieser Seite findest du unsere Anleitungen zum richtigen Reinigen deines Fahrrads. Gemeinsam mit unserem Team stellen wir dir all unsere Tipps vor, die für eine möglichst lange Lebensdauer deines Fahrrads unerlässlich sind. Eine gründliche und regelmäßige Wartung verhindert das Kaputtgehen von Teilen und sorgt dafür, dass du dein Fahrrad in vollen Zügen genießen kannst. Wenn du dein Fahrrad nicht häufig genug wartest, besteht die Gefahr teurer Reparaturen!

Wartung und Reinigung deines E-MTBs: unsere Anleitung!

WARTUNG UND REINIGUNG DES E-MTBS

Wartung und Reinigung sind die besten Mittel, um einer Reparatur deines MTBs vorzubeugen. In diesem Artikel verraten wir dir alle Tipps und Tricks, damit dein Fahrrad wieder wie neu glänzt.