TC 5

Ref: 8288569

Entworfen für das Laufen zu Hause. Das TC5 begleitet dich beim Laufen zu Hause, um deine Fitness zu erhalten und deine Herz- und Muskelleistung zu stärken. Regelmäßige Benutzung 5 Stunden pro Woche.

 

VORTEILE:

VIELSEITIGKEIT:

Höchstgeschwindigkeit 16 km/h, motorische Neigung von 0 bis 10%

KOMFORT:

Abmessungen der Lauffläche 45x127cm

COACHING:

16 Programme und 5 Funktionen: Zeit, Geschwindigkeit, Distanz, Kalorien, BPM

MONTAGE

FAQs

PROGRAMMDETAILS
MEINE KONSOLE ZEIGT NICHT DIE RICHTIGEN EINHEITEN FÜR DIE ENTFERNUNG AN

Stelle vor Benutzung des Laufbands sicher, dass es an das Stromnetz angeschlossen ist.  

1. Drücke auf "STOP".

2. Halte den Knopf "STOP" gedrückt und stecke den "SICHERHEITSSCHLÜSSEL" ein

3. Die Anzeige unten rechts gibt die Trainingseinheit an: E = MILES    RN = KM/H

4. Drücke auf \"+\", um die Einheit zu wechseln.

5. Ziehe den \"SICHERHEITSSCHLÜSSEL\" wieder raus, um die Änderung zu fixieren.

6. Dein Laufband ist nun einsatzbereit.  

MEIN LAUFBAND GEHT NICHT AN

  1. Überprüfe, dass das Stromkabel an einer funktionierenden Steckdose angeschlossen ist (um die Steckdose zu testen, schließe eine Lampe oder ein anderes Elektrogerät an).  

2. Überprüfe, dass die andere Seite des Stromkabels am Laufband angeschlossen ist.  

3. Überprüfe, dass der Hauptschalter in Nähe des Stromkabels auf Position I steht.  

4. Überprüfe, dass der Sicherheitsschlüssel richtig in der Konsole steckt.  

ZENTRIERUNG DER LAUFMATTE

Nimm den mitgelieferten Innensechskantschlüssel.  

1. Starte das Laufband bei geringer Geschwindigkeit (4 km/h).          

2. Stecke den Innensechskantschlüssel in die Schraube auf der Seite, wo das Laufband nicht mehr gerade läuft.

3. Mache im Uhrzeigersinn Vierteldrehungen (zwischen jeder Drehung 30 Sekunden warten), bis das Band wieder eine normale Position einnimmt.  

MEIN LAUFBAND MACHT KOMISCHE GERÄUSCHE

Das Laufband ist nicht zentriert => Wähle "Zentrierung des Laubands".  

Das Laufband wurde nicht geschmiert => Wähle "Schmieren des Laufbands".  

Die Schrauben sind locker => Ziehe alle Schrauben des Konsolenmastes fest.    

SPANNUNG DER LAUFMATTE

Die Laufmatte ist ein Verschleißteil, welches mit der Zeit an Spannung verliert. Spanne die Laufmatte sobald sie anfängt abzugleiten (Gefühl von Rutschen, Unregelmäßigkeiten in der Laufgeschwindigkeit).

1. Drehe die 2 Einstellschrauben um eine halbe Drehung im Uhrzeigersinn (wiederhole das Ganze falls nötig, achte jedoch darauf, die Matte nicht zu sehr zu spannen

2. Die Laufmatte ist korrekt gespannt, wenn du die Ränder an beiden Seiten um 2 bis 3 cm heben kannst

ÖLEN

Es ist wichtig, das Laufband regelmäßig zu ölen (nach je 200 Stunden Gebrauch), um seine Lebensdauer zu erhöhen.  

1. Zwei Ölspritzer links und rechts des Laufbands reichen aus.  

2. Lasse dein Laufband nach dem Ölen 5 Minuten lang bei 5 km/h laufen.  

DAS LAUFBAND SETZT SICH NICHT IN BEWEGUNG + MOTORGERÄUSCHE UND ZWEI STREIFEN BLINKEN AUF DEM DISPLAY

Das Laufband ist im Modus Kalibrierung.

=> Warte 2-3 Minuten, du wirst merken, dass sich das Laufband hebt und senkt. Nach der Kalibrierung schaltet sich die Konsole ein.

WENN ICH AUF MEIN LAUFBAND STEIGE, WIRD ES LANGSAMER

Die Laufmatte ist nicht mehr ausreichend gespannt.            

=> Wähle "Spannung der Laufmatte"

DIE NEIGUNG DES LAUFBANDS FUNKTIONIERT NICHT ODER IST BLOCKIERT

*Falls das Laufband nicht genügend Zeit zum Kalibrieren der Neigung hatte:  

=> Schalte das Laufband aus und wieder ein, und stecke dann den Sicherheitsschlüssel ein

=> Lasse den Kalibrierungszyklus laufen. Das Laufband wird seine maximale Neigung einnehmen und wieder in die horizontale Position gehen. Dies kann mehrere Minuten dauern.  

 

*Um das Kalibrieren des Laufbands zu forcieren:  

1. Drücke gleichzeitig auf \"STOP\" und \"SPEED+\"  

2. Halte die Knöpfe gedrückt und stecke den Sicherheitsschlüssel ein.  

3. Drücke 1 mal auf Stop und die Informationen auf dem Display werden angezeigt  

4. Drücke auf \"INCLINE+\" und der Kalibrierungsvorgang startet

ZUSAMMENSTELLUNG DES ZYLINDERS
FEHLENDE ODER KAPUTTE ANBAUTEILE
INSTANDHALTUNG

     

 

REPARATUR MEINES PRODUKTS

Du möchtest dein Produkt selbst reparieren, weißt aber nicht wie? Entdecke hier all unsere Tipps und Videos.
Changement la carte de contrôle et la calibrer sur les tapis de course TC2 à TC10
  • Changement la carte de contrôle et la calibrer sur les tapis de course TC2 à TC10
    Changement la carte de contrôle et la calibrer sur les tapis de course TC2 à TC10
  • Changement de rouleau avant sur les tapis de course TC2 à 5
    Changement de rouleau avant sur les tapis de course TC2 à 5
  • Changement de vérin d'ouverture sur un tapis de course
    Changement de vérin d'ouverture sur un tapis de course
  • Changement de carter sur un tapis de course TC2 à 5
    Changement de carter sur un tapis de course TC2 à 5
  • Comment changer le moteur sur les tapis de course TC2 et TC3 ?
    Comment changer le moteur sur les tapis de course TC2 et TC3 ?
  • Changement de moteur sur les tapis de course TC2 et 3
    Changement de moteur sur les tapis de course TC2 et 3
  • Comment changer le moteur d'inclinaison sur un tapis de course EShape Booster ?
    Comment changer le moteur d'inclinaison sur un tapis de course EShape Booster ?
  • Changement de console sur un tapis de course
    Changement de console sur un tapis de course
  • Changement de planche sur les tapis de course TC2 à 5
    Changement de planche sur les tapis de course TC2 à 5
  • Changement de courroie sur les tapis de course TC2 à 5
    Changement de courroie sur les tapis de course TC2 à 5
  • Changement de bande course sur un tapis de course
    Changement de bande course sur un tapis de course
  • Changement de rouleau arrière sur les tapis de course TC2 à 5
    Changement de rouleau arrière sur les tapis de course TC2 à 5
  • Changement de faisceau sur les tapis de course TC2 à 5
    Cambiar el cable de consola en una cinta de correr.
Das Problem lässt sich nicht beheben oder du findest keine Antwort? Dann nimm Kontakt mit unseren Technikern auf.

BEDIENUNGSANLEITUNG

notice

Du benötigst die Bedienungsanleitung? Hier kannst du sie herunterladen.

SEITENANFANG