fro 500

FRO 500

Ref: 8487893

Zeitpunkt der Markteinführung: 2018

 

Für regelmäßiges bis intensives Training (3 bis 4 Mal pro Woche, Einheiten von 15 bis 45 Minuten). Ideal für Fortgeschrittene, die Kalorien verbrennen und ihre Fitness verbessern möchten.

PRODUKTVORTEILE: 

KOMFORT: bequemer Sitz mit Rollen / Griff aus angenehmem und schweißabweisendem Material.

HANDHABUNG: Transportrollen vorne, platzsparend zusammenklappbar.

COACHING: Konsole mit 6 Funktionen, 9 Programmen, Trainingsstatistik über die Domyos-App E Connected.

STABILITÄT: maximales Nutzergewicht: 150 kg.

MONTAGE UND INBETRIEBNAHME

FAQs

Dein Gerät ist ordnungsgemäß aufgebaut, aber bei der Nutzung treten Probleme auf? Hier findest du unsere FAQs.
MEINE KONSOLE GEHT NICHT AN.
FRO 500 anschließen

1. Überprüfe, ob das Rudergerät mit dem Stromnetz verbunden ist.

2. Überprüfe die Anschlüsse der Konsole. 

MEINE KONSOLE ZEIGT NICHT DIE RICHTIGE MAßEINHEIT AN.

Konfigurationsproblem der Konsole:

1. Drücke auf OK, um das Rudergerät einzuschalten.

2. Drücke auf QUIT, die Konsole schaltet sich aus.

3. Halte OK einige Sekunden lang gedrückt, um die Maßeinheit anzuzeigen.

4. Wähle die entsprechende Einheit: km für Kilometer/Stunde oder mi für Meilen/Stunde.

5. Zum Bestätigen deiner Auswahl drücke auf OK.  

MEIN RUDERGERÄT STEHT NICHT STABIL.
FRO 500 einstellen

Bei Instabilität des Rudergeräts bei der Nutzung:

1/ Drehe an den Stellschrauben, die sich an den Füßen vorne und hinten befinden, bis die Instabilität behoben ist.

2/ Fixiere die Einstellung mit den Sicherungsscheiben (nur bei den Schrauben hinten).

ÜBERSICHT DER EINZELTEILE
FRO 500 Explosionszeichnung

Du findest eine Übersicht der Einzelteile in der Bedienungsanleitung, die du weiter unten herunterladen kannst.

MEIN RUDERGERÄT MACHT GERÄUSCHE.

Ziehe alle sichtbaren Schrauben sowie die Spannschraube fest an.

MEIN RUDERGERÄT LÄSST SICH NICHT ZUSAMMENKLAPPEN.
FRO 500 zusammenklappen

BEI PROBLEMEN

MEIN RUDERGERÄT STEHT NICHT STABIL.
Einstellungen FRO 500

Bei Instabilität des Rudergeräts bei der Nutzung:

1/ Drehe an den Stellschrauben, die sich an den Füßen vorne und hinten befinden, bis die Instabilität behoben ist.

2/ Fixiere die Einstellung mit den Sicherungsscheiben (nur bei den Schrauben hinten).  

MEIN RUDERGERÄT LÄSST SICH NICHT ZUSAMMENKLAPPEN.
Zusammenklappen FRO 500

   

MEINE KONSOLE ZEIGT DIE ZURÜCKGELEGTE STRECKE NICHT IN DER RICHTIGEN EINHEIT AN.

Konfigurationsproblem der Konsole:

1. Drücke auf OK, um das Rudergerät einzuschalten.

2. Drücke auf QUIT, die Konsole schaltet sich aus.

3. Halte OK einige Sekunden lang gedrückt, um die Maßeinheit anzuzeigen.

4. Wähle die entsprechende Einheit: Km für Kilometer/Stunde oder mi für Meilen/Stunde.

5. Zum Bestätigen deiner Auswahl drücke auf OK.

ÜBERSICHT DER EINZELTEILE
Explosionszeichnung FRO 500

Du findest eine Übersicht der Einzelteile in der Bedienungsanleitung, die du weiter unten herunterladen kannst.  

MEIN RUDERGERÄT MACHT GERÄUSCHE.

Ziehe alle sichtbaren Schrauben sowie die Spannschraube fest an.      

MEINE KONSOLE GEHT NICHT AN.
Anschließen FRO 500

1. Überprüfe, ob das Rudergerät mit dem Stromnetz verbunden ist.

2. Überprüfe die Anschlüsse der Konsole.

WARTUNG MEINES PRODUKTS

Dein Rudergerät leistet dir gute Dienste. Mach das Gleiche für dein Gerät! Eine regelmäßige Wartung ist notwendig, um die Leistungsfähigkeit deines Geräts zu bewahren und seine Lebensdauer zu verlängern. Hier findest du alle unsere Wartungstipps.
HINWEISE ZUR LAGERUNG

Nicht in feuchter Umgebung oder im Freien lagern.

 

 

 

 

 

GEBRAUCHSEINSCHRÄNKUNG

Maximales Nutzergewicht: 150 kg. Nur für den Heimgebrauch.

 

 

 

 

 

PFLEGEHINWEISE

1. Nach jedem Gebrauch den Adapter ziehen.

2. Nach jeder Trainingseinheit Schweißspuren vom Gerät entfernen und es regelmäßig mit einem weichen Tuch abstauben.

3. Die Stabilität des Rudergeräts und den Sitz der Schrauben und Bolzen (gemäß Handbuch) regelmäßig überprüfen.

TUTORIALVIDEOS

Du möchtest dein Gerät selbst reparieren, weißt aber nicht wie? Hier findest du unsere Tipps und Videos.   
Gehäuse wechseln
  • Gehäuse wechseln
    Gehäuse wechseln
  • Bluetooth-Sensor wechseln
    Bluetooth-Sensor wechseln
  • Federsatz wechseln
    Federsatz wechseln
  • Geschwindigkeitsmesser wechseln
    Geschwindigkeitsmesser wechseln
  • Geschwindigkeitsmesser wechseln
    Geschwindigkeitsmesser wechseln
  • Antriebsriemen wechseln
    Antriebsriemen wechseln
  • Riemenscheiben wechseln
    Riemenscheiben wechseln
  • Schwungrad wechseln
    Schwungrad wechseln
  • Sitzrollen wechseln
    Sitzrollen wechseln
  • Endstücke des Stützfußes wechseln
    Endstücke des Stützfußes wechseln
  • Konsole wechseln
    Konsole wechseln
  • Sitz wechseln
    Sitz wechseln

FÜR DIESES PRODUKT ERHÄLTLICHE ERSATZTEILE BESTELLEN

Du benötigst Ersatzteile für dein Rudergerät?

MATERIALZUSAMMENSETZUNG

SCHUTZHÜLLE 100 % Acrylnitril-Butadien-Styrol  

STRUKTUR  100 % Stahl  

ROLLSCHIENE 100 % Aluminium

Das Problem lässt sich nicht beheben oder du findest keine Antwort? Dann nimm Kontakt mit unseren Technikern auf.

BEDIENUNGSANLEITUNG

notice

Du benötigst die Bedienungsanleitung des Produkts? Klicke hier zum Download.

UNSER VERSPRECHEN

Domyos gewährt für dieses Produkt bei sachgemäßem Gebrauch 5 Jahre Garantie auf Rahmen/Gestell und 2 Jahre Garantie auf die anderen Teile und die Verarbeitung. Die Garantie gilt ab Kaufdatum, wobei der Kassenbeleg als Nachweis vorzulegen ist.

SEITENANFANG