T900D

Ref: 8542707

RUN500

2023

Auf dieser Seite liefern wir dir alle unsere Tipps zu Montage, Wartung und Reparatur deines Laufbands. Zudem findest du die passenden Ersatzteile für dein Laufband Run 500.
KOMPAKT: Lässt sich kompakt zusammenklappen, vier Transportrollen, vertikale Lagerung

ERSTE INBETRIEBNAHME

Du hast dich für ein Produkt der Marke DOMYOS entschieden und wir danken dir für dein Vertrauen. Um dir bei der Inbetriebnahme deines Gerätes helfen zu lassen, klicke auf das Video, das dir die verschiedenen Montageschritte zeigt.

RUN500 : Gebrauchsanweisung, Reparatur

PFLEGE & WARTUNG

Dein Gerät leistet dir gute Dienste. Mach das Gleiche für dein Gerät! 
Eine regelmäßige Wartung ist notwendig, um die Leistungsfähigkeit deines Gerätes zu bewahren und seine Lebensdauer zu verlängern. Hier findest du alle unsere Wartungstipps.

Nach jeder Nutzung

1- Schalte dein Laufband aus und ziehe den Netzstecker.

2. Trage eine kleine Menge milden Allzweckreiniger auf ein Tuch aus 100 % Baumwolle auf.
Sprühe das Reinigungsmittel nicht direkt auf das Laufband und verwende keinen Reiniger auf Ammoniak- oder Säurebasis.

3. Wische Konsole und Displays ab.

4. Entferne Staub und Flecken auf Haltestangen, Pfosten, Fußstützen, Rahmen und Motorabdeckung.
Wische auch die Plattform entlang der Laufmatte ab.

Regelmäßige Wartung oder "Service-"Meldung

Eine regelmäßige Wartung deines Laufbands ist unerlässlich für eine optimale Leistungsfähigkeit und eine lange Lebensdauer.
Diese Aktion ist empfohlen, sobald die Meldung "SERVICE" auf der Konsole erscheint.

1. Das Laufbrett nach 200 Kilometern in Nutzung schmieren.
Lies bitte die FAQs oben: "SCHMIEREN DES LAUFBRETTS".

2. Netzkabel entfernen und Motorabdeckung öffnen, um den Innenraum vorsichtig abzusaugen.
Weitere Infos findest du im untenstehenden Abschnitt: "REPARATUR" zur Demontage der Motorabdeckung.

3. Alle äußeren Teile des Laufbands überprüfen und korrekt anziehen.
Weitere Infos findest du im Montagevideo oder in der Bedienungsanleitung des Produktes.

W900

Hinweise zu Nutzung und Lagerung

Nicht in feuchter Umgebung, im Freien oder in praller Sonne lagern.

Eine geeignete Bodenmatte (z. B. die Training Mat von Domyos) unter dein Laufband legen.

Gebrauchseinschränkung

Nur für den Heimgebrauch.

Maximales Nutzergewicht: 130 kg.

Zentrierung der Laufmatte

Benutze den Innensechskantschlüssel, der im Lieferumfang deines Laufbands enthalten ist:  
1. Starte das Laufband mit geringer Geschwindigkeit (4 km/h).  
2. Stecke den Schlüssel in die Schraube auf der Seite, auf der die Laufmatte ausschwenkt.  
3. Drehe langsam im Uhrzeigersinn eine Vierteldrehung nach der anderen (warte nach jeder Vierteldrehung 30 Sekunden), bis die Matte wieder ihre korrekte Position eingenommen hat.

Spannung deiner Laufmatte überprüfen

Die Spannung der Laufmatte des RUN500 sollte idealerweise zwischen 1,36 und 1,48 betragen.
Das ist die Spannung des Motorstroms, die im Leerlauf und kalt geregelt werden muss.
(Ein Einstellen bei Wärme berücksichtigt nicht mehr den richtigen Wert, da sich die Laufmatte bei Wärme ausdehnt.)

Wichtiger Hinweis: Diese Spannung ist eine Angabe für eine optimale Einstellung. Nachspannen ist jedoch nicht notwendig, wenn der Wert darunter liegt und die Laufmatte sich bei Gebrauch flüssig bewegt (nicht rutscht oder ruckelt).
Eine zu stark gespannte Laufmatte kann vorzeitigen Verschleiß der Rollen oder des Motors verursachen.

Nach Überprüfung der Spannung auf der Konsole:
- Wenn der Wert niedriger ist, musst du das Laufband nachspannen.
  (Das Spannen erfolgt über die 2 Schrauben der hinteren Rolle im Uhrzeigersinn).

- Wenn der Wert höher ist, musst du das Laufband lockern.
(Das Lockern erfolgt über die 2 Schrauben der hinteren Rolle gegen den Uhrzeigersinne).

*Halbe Schlüsseldrehung = 0,03

Zum Einstellen: Wähle im Abschnitt WARTUNG den Reiter "Spannung der Laufmatte".

Wie überprüfe ich die Spannung in der Konsole:
1. Stell deine Füße auf die Trittbretter.
2. Drücke bei herausgezogenem Sicherheitsschlüssel gleichzeitig 3 Sekunden lang auf "START "und "STOP"
3. Auf der Konsole wird jetzt „Start“ angezeigt. Klicke auf "START" und führe den Sicherheitsschlüssel ein.
4. Das Laufband läuft mit 5 km/h an und zeigt die Spannung der Laufmatte an. (Wenn nötig, Spannung einstellen).
5. Drücke abschließend auf "STOP".

Die Spannung der Laufmatte RUN 500 überprüfen

Schmieren des Laufbretts

Es ist wichtig, das Laufbrett regelmäßig zu schmieren (alle 200 Nutzungskilometer), um eine lange Lebensdauer des Produkts sicherzustellen.

Du darfst ausschließlich das Domyos Pflegeöl verwenden (Ref.: 8326425), das du in deiner Filiale oder online bestellen kannst, indem du auf den untenstehenden Button "SCHMIERMITTEL DOMYOS" klickst.

1 & 2. Zweimal sprühen auf der rechten und linken Seite der Laufmatte reicht aus.
3. Lasse dein Laufband nach dem Besprühen 5 Minuten lang leer bei 5 km/h laufen.

Schmieren des Laufbretts

Vorbeugende Maßnahmen

1. Überprüfung von Motor und Riemen alle 600 Betriebsstunden oder 3.600 km*
2. Wechsel der Laufmatte alle 500 Betriebsstunden oder 3.000 km*
3. Wechsel des Laufbretts alle 700 Betriebsstunden oder 4.200 km*
4. Wechsel der Laufrollen alle 600 Betriebsstunden oder 3.600 km*


*Um die Gesamtzahl der Nutzungsstunden oder die kumulative Entfernung herauszufinden, lies bitte die FAQs " ZURÜCKGELEGTE ENTFERNUNG UND NUTZUNGSSTUNDEN MEINES LAUFBANDES" im Abschnitt PROBLEME.

FAQs

Dein Gerät ist ordnungsgemäß aufgebaut, aber bei der Nutzung treten Probleme auf? Hier findest du unsere FAQs

Dein Laufband lässt sich nicht Anschalten?

1. Prüfe, ob das Netzkabel in eine sachgerecht angeschlossene Steckdose eingesteckt ist (um das festzustellen, schließe eine Lampe oder ein anderes elektrisches Gerät an).

2. Vergewissere dich, dass das andere Ende des Netzkabels an das Laufband angeschlossen ist.

3. Vergewissere dich, dass der Sicherheitsschlüssel fest in der Konsole steckt.

4. Prüfe, ob sich der Hauptschalter neben dem Netzkabel in der I-Stellung befindet.

5. Prüfe, ob sich der I/O-Schalter einschaltet, sollte dies nicht der Fall sein, muss die Sicherung ausgetauscht werden:
https://players.brightcove.net/3415345270001/DOHosj6Wy_default/index.html?videoId=ref:p1786030_1

WALK500 (Seit: Januar 2019)
Wenn du dich auf das Laufband stellst, verlangsamt sich die Geschwindigkeit?

Die Laufmatte ist zu wenig gespannt:

=> Wähle in der Rubrik WARTUNG MEINES PRODUKTES den Reiter "Überprüfung der korrekten Spannung der Laufmatte".

Dein Laufband macht Geräusche?

1. Schuhe:
=> Die Geräusche können durch die Reibung deiner Schuhe auf der Laufmatte entstehen. In dem Video unten siehst du, wie du das überprüfen kannst.

2. Die Schrauben sind locker:
=> Ziehe alle Schrauben an.

3. Die Laufmatte ist nicht zentriert:
=> Wähle im Abschnitt WARTUNG den Reiter "Zentrierung der Laufmatte".

4. Die Laufmatte ist nicht geschmiert:
=> Wähle im Abschnitt WARTUNG den Reiter "Schmierung der Laufmatte".

Der Motor deines Laufbands wird langsamer oder bleibt in unregelmäßigen Abständen stehen, ohne dass sich die Konsole ausschaltet?

Die Laufmatte ist zu stark gespannt:

=> Wähle in der Rubrik WARTUNG MEINES PRODUKTES den Reiter "Überprüfung der korrekten Spannung der Laufmatte".

Du hast ein Problem mit deinem Cardiogurt?

Wichtiger Hinweis: Der Cardiogurt ist nicht im Lieferumfang enthalten!

Der Bluetooth-Cardiogurt (BLE = Bluetooth Low Energy oder Smart) ist unter der Artikelnummer 8334795 auf unserer Internetseite decathlon.de oder direkt in deiner DECATHLON Filiale erhältlich.

*Nach der korrekten Installation wird der Gurt automatisch erkannt und die Herzfrequenz in Schlägen pro Minute auf dem Display der Konsole angezeigt.

*Ein anderer Gurt mit der gleichen Technologie (BLE) ist ebenfalls kompatibel.

FAQs
Probleme mit einer App (E Connected, Zwift ...)?

Dein Gerät funktioniert ganz normal, aber du hast Probleme mit deiner App? 
Durch Anklicken des Buttons "MEINE APP" findest du Antworten auf deine Fragen.

Was beinhaltet die "Bluetooth"-Funktion?

- Sie ermöglicht die Verbindung eines BLE-Cardiogurtes.
(BLE = Bluetooth Low Energy oder Smart)

- Sie ermöglicht die Verbindung mit Apps (Domyos E Connected, Kinomap und Zwift).

Wie wird die "Bluetooth"-Funktion aktiviert oder deaktiviert?

Bevor du diese Schritte unternimmst, vergewissere dich, dass dein Laufband an das Stromnetz angeschlossen ist und der Sicherheitsschlüssel nicht mehr steckt.

1. Halte gleichzeitig die "STOP"-Taste und die Taste "+" der Geschwindigkeitseinstellung 3 Sekunden lang gedrückt.
(Die Mitteilung "SOUND" erscheint.)

2. Drücke zweimal auf die Taste "START/PAUSE", um zu scrollen und "bt" anzuzeigen.

4. Drücke die Taste "+" oder "-" der Geschwindigkeitseinstellung, um die Funktion in ON oder OFF zu ändern.

5. Drücke auf "STOP", um die Änderungen zu bestätigen

6. Jetzt kannst du dein Laufband benutzen.

Wozu dient die "Wifi"-Funktion?

- Sie ermöglicht das Updaten deiner Konsole.

Wichtiger Hinweis: Es ist zwingend notwendig, dass du dich ein erstes Mal in der App E-connected einloggst, um dein Konto mit deinem Gerät zu identifizieren.
Die App findest du durch Klicken auf die Schaltfläche "MEINE APP".

Wie aktivierst du die "Wifi"-Funktion?

Bevor du diese Schritte unternimmst, vergewissere dich, dass dein Laufband an das Stromnetz angeschlossen ist und der Sicherheitsschlüssel nicht mehr steckt.

1. Halte gleichzeitig die "STOP"-Taste und die Taste "+" der Geschwindigkeitseinstellung 3 Sekunden lang gedrückt.
(Die Mitteilung "SOUND" erscheint.)

2. Drücke dreimal auf die Taste "START/PAUSE", um zu scrollen und "WIFI" anzuzeigen.

4. Drücke die Taste "+" oder "-" der Geschwindigkeitseinstellung, um die Funktion in ON oder OFF zu ändern.

5. Drücke auf "STOP", um die Änderungen zu bestätigen.

6. Jetzt kannst du dein Laufband benutzen.

Welche Funktion hat der "USB"-Port?

Der "USB"-Port dient lediglich dazu, dein Tablet oder dein Smartphone anzuschließen und aufgeladen zu halten.
(Es handelt sich nicht um ein MP3-System.)

"SERV = Service" erscheint auf deinem Display?

Alle 200 km erscheint das Wort „SERV“ auf dem Startbildschirm.
(SERV = SERVICE)

Diese Meldung ist eine wichtige Wartungsaufforderung. Das Schmieren des Laufbretts ist notwendig.
*Um zu erfahren, wie du das Laufbrett schmierst, schaue in die FAQs "SCHMIERUNG DES LAUFBRETTS" im Abschnitt "WARTUNG MEINES PRODUKTS".

Du solltest nur dieses Schmiermittel verwenden:  https://www.decathlon.de/p/pflegeol-silikonol-fur-laufband/_/R-p-119636?mc=8326425

Zum Entfernen der Meldung:
Sobald der Sicherheitsschlüssel eingesteckt ist und die Meldung SERV erscheint, halte die "STOP"-Taste und die Taste "SPEED +" 3 bis 5 Sekunden lang gedrückt.

Deine Konsole zeigt nicht die richtige Geschwindigkeit an?

Bevor du diese Schritte unternimmst, vergewissere dich, dass dein Laufband an das Stromnetz angeschlossen ist und der Sicherheitsschlüssel nicht mehr steckt.

1. Halte gleichzeitig die "STOP" -Taste und die Taste "+" der Geschwindigkeitseinstellung 3 Sekunden lang gedrückt.
(Die Mitteilung "SOUND" erscheint.)

2. Drücke auf die Taste "START/PAUSE", um "UNITS" anzuzeigen.

3. Auf der Anzeige siehst du, welche Einheit verwendet wird:     UNIT MI für (Miles) oder UNIT KM für (Kilometer)

4. Drücke auf die Taste "+" oder "-" der Geschwindigkeitseinstellung, um die Einheit zu wechseln.

5. Drücke auf "STOP", um die Änderungen zu bestätigen

6. Jetzt kannst du dein Laufband benutzen.

Wie kannst du bei deinem Laufband die zurückgelegte Distanz und die Stunden anzeigen lassen?

Bevor du diese Schritte unternimmst, vergewissere dich, dass dein Laufband an das Stromnetz angeschlossen ist und der Sicherheitsschlüssel nicht mehr steckt.

1. Halte gleichzeitig die "STOP"-Taste und die Taste "+" der Geschwindigkeitseinstellung 3 Sekunden lang gedrückt.
(Die Mitteilung "SOUND" erscheint.)

2. Drücke viermal auf die Taste "START/PAUSE", um zu scrollen und "time" anzuzeigen.
"time" = Gesamtzahl der Nutzungsstunden.

3. Drücke fünfmal auf die Taste "START/PAUSE", um zu scrollen und "dist" anzuzeigen.
"dist" = Gesamtzahl der zurückgelegten Kilometer.

5. Drücke auf "STOP" zum Beenden.

6. Jetzt kannst du dein Laufband benutzen.

Wie reglst du die Lautstärke oder schaltest den "Piepton" der Konsole aus?

Bevor du diese Schritte unternimmst, vergewissere dich, dass dein Laufband an das Stromnetz angeschlossen ist und der Sicherheitsschlüssel nicht mehr steckt.

1. Halte gleichzeitig die "STOP"-Taste und die Taste "+" der Geschwindigkeitseinstellung 3 Sekunden lang gedrückt.
(Die Mitteilung "SOUND" erscheint.)

2. Drücke auf die Taste "+" oder "-" der Geschwindigkeitseinstellung, um die Lautstärke zu ändern.

- OFF = Kein Piepton
- 1 = 25 % der maximalen Lautstärke
- 2 = 50 % der maximalen Lautstärke
- 3 = 75 % der maximalen Lautstärke
- 4 = 100 % der maximalen Lautstärke

Wie verbindest du die Fernbedienung?

PAIRING:
1- Führe den Sicherheitsschlüssel ein.
2- Halte die Tasten "+" und "-" der Fernbedienung gleichzeitig 3 Sekunden lang gedrückt.

Verbinden der Fernbedienung RUN 500

Batterie der Fernbedienung auswechseln?

Wenn die Batterie < oder = 1 % ist, leuchtet die Einschalttaste in der Mitte der Fernbedienung auf und blinkt die letzten Sekunden lang rot, bevor sie ausgeht.

Batterie der Fernbedienung RUN 500 auswechseln

SERVICEPOINT LEISTUNGEN

Erfahre mehr über unsere Serviceleistungen* für Wartung und Reparatur deines Lauf- oder Walkingbands.

*Die angegebenen Preise beinhalten nur die Arbeitskosten (ohne Ersatzteile) und können je nach Filiale variieren.
Falls die Filiale keine Serviceleistungen vor Ort anbietet, werden die Produkte an den nächstgelegenen Servicepoint geschickt, was zu einer Erhöhung des im Internet veröffentlichten Preises führen kann. Einen Kostenvoranschlag bekommst du in deiner DECATHLON Filiale.

WALK500 (Seit: Januar 2019)

ÜBERSICHT DER EINZELTEILE

RUN500
WALK500 (Seit: Januar 2019)

UNSER VERSPRECHEN

Domyos gewährt für dieses Produkt bei sachgemäßem Gebrauch 5 Jahre Garantie auf Rahmen / Gestell und 2 Jahre Garantie auf die anderen Teile und die Verarbeitung; Die Garantie gilt ab Kaufdatum, wobei der Kassenbeleg als Nachweis vorzulegen ist.