WIE KANN MAN DIE EASYBREATH-MASKE REPARIEREN?

REF: 8491269, 8491268, 8491266, 8573239, 8573237

SCHNORCHELMASKE EASYBREATH 500 SUBEA

2020

Willkommen auf dem Kundendienst-Infoblatt der Maske Easybreath 500.
Auf dieser Seite findest du unsere Tipps zur richtigen Nutzung, Pflege und Reparatur deiner Maske.

ERSTE INBETRIEBNAHME

Um deine Maske optimal zu nutzen, achte darauf, dein Haar nach hinten zu legen, damit die Stirn frei bleibt und die Maske dicht anliegt. Beachte, dass auch ein Bart die Dichtigkeit der Maske beeinträchtigen kann. Setze die Maske auf, indem du zuerst dein Kinn richtig positionierst. Sobald die Maske richtig sitzt, kannst du die Bänder einstellen, indem du sie nach hinten ziehst und nicht seitlich.

Was tun gegen Beschlag?
Wenn die Maske beschlägt, solltest du die vier zuvor beschriebenen Schritte wiederholen, dann deine Easybreath-Maske richtig aufsetzen und überprüfen, ob sie die richtige Größe für dein Gesicht hat. Wenn das Problem weiter besteht, trage die Maske nicht, sondern wende dich an die nächstgelegene DECATHLON Filiale.

Pflege & Wartung

Da sie ständig mit Salz, Sand und sonstigen Wasserverschmutzungen in Berührung kommt, muss deine Easybreath-Maske gut gereinigt werden.

WIE PFLEGT MAN SEINE EASYBREATH-MASKE?

ABSPÜLEN

Zumindest sollte die Maske nach jedem Gebrauch mit klarem Wasser abgespült werden, um eventuelle Rückstände zu entfernen. Es ist möglich, dass einige Sandkörner in den Schnorchel gelangen und verhindern, dass er zusammen gesteckt wird. Durch das Abspülen sollte das Problem schnell behoben sein.

ABREIBEN

Danach, wenn möglich, die Innen- und Außenseite der Scheibe mit den Fingern abreiben und dazu Seife oder Spülmittel benutzen. Zuletzt mit klarem Wasser abspülen, um das Reinigungsmittel zu entfernen.

ABTROCKNEN

Zum Trocknen der Maske (bitte nicht versäumen!) kannst du ein weiches Handtuch nehmen oder sie an der Luft trocknen lassen (aber vor Sonne und Hitze geschützt).

VERSTAUEN

Wenn du deine Easybreath-Tauchmaske nur im Sommer verwendest, achte darauf, sie richtig zu reinigen, bevor du sie am Ende der Saison verstaust. So können sich keine Bakterien und Schimmelpilze entwickeln.

KONTROLLE VOR JEDER BENUTZUNG

Es ist sehr wichtig, die Easybreath-Maske vor jeder Benutzung zu kontrollieren:
- Nimm den Schnorchel in die Hand und verschiebe ihn von links nach rechts. Die Kugel muss der Bewegung ungehindert folgen
- Überprüfe, ob die Dichtung vorhanden ist, in gutem Zustand ist und korrekt angebracht wurde
- Prüfe, ob alle Ventile vorhanden sind, fest an der Halterung anliegen und nicht verbogen sind
- Der Dichtrand muss die Maske perfekt umschließen
- Die Maske nie ohne den Schnorchel benutzen.

Eine ausführliche Erklärung findest du in dem nachfolgenden Video:

EASYBREATH 500 SCHORCHELMASKE MIT TASCHE

PFLEGE & WARTUNG

Da sie ständig mit Salz, Sand und sonstigen Wasserverschmutzungen in Berührung kommt, muss deine Easybreath-Maske gut gereinigt werden.

WIE PFLEGT MAN SEINE EASYBREATH MASKE?

ABSPÜLEN

Zumindest sollte die Maske nach jedem Gebrauch mit klarem Wasser abgespült werden, um eventuelle Rückstände zu entfernen. Es ist möglich, dass einige Sandkörner in den Schnorchel gelangen und verhindern, dass er zusammen gesteckt wird. Durch das Abspülen sollte das Problem schnell behoben sein.

ABREIBEN

Danach, wenn möglich, die Innen- und Außenseite der Scheibe mit den Fingern abreiben und dazu Seife oder Spülmittel benutzen. Zuletzt mit klarem Wasser abspülen, um das Reinigungsmittel zu entfernen.

TROCKNEN LASSEN

Zum Trocknen der Maske (bitte nicht versäumen!) kannst du ein weiches Handtuch nehmen oder sie an der Luft trocknen lassen (aber vor Sonne und Hitze geschützt).

VERSTAUEN

Wenn du deine Easybreath-Tauchmaske nur im Sommer verwendest, achte darauf, sie richtig zu reinigen, bevor du sie am Ende der Saison verstaust. So können sich keine Bakterien und Schimmelpilze entwickeln.

SCHNORCHELMASKE EASYBREATH 500 SUBEA
pflegetipp easybreath maske subea

WIE REINIGT UND PFLEGT MAN SEINE EASYBREATH-MASKE VON DECATHLON?

Du besitzt eine Easybreath-Maske? Entdecke unsere Tipps für die richtige Pflege nach jedem Gebrauch.