Wie stelle ich meinen Fahrradsattel richtig ein?

In diesem Artikel erklären wir dir zunächst, wie du den Sattel deines Citybikes einstellst, wenn dein Rücken einen 90° Winkel beschreibt. Dann führen wir dich schrittweise dahin, deinen Sattel für MTB-Touren und einen Neigungswinkel des Rückens von 60° richtig einzustellen. Und zum guten Schluss erläutern wir dir die Schritte zur optimalen Einstellung deines Sattels für eine deutlich sportlichere Aktivität mit einem Neigungswinkel des Rückens von 30°.

Wie stelle ich meinen Sattel richtig ein?
Wie stelle ich meinen Sattel richtig ein?

Wie stelle ich meinen Fahrradsattel 90° richtig ein?

Diese Art Einstellung stellt keine besonders große Herausforderung dar, aber du solltest sie trotzdem sorgfältig durchführen, da sie wichtig für deinen Komfort ist. Du benötigst den richtigen Schlüssel zur Einstellung deines Sattels.
Das Ziel lautet letztlich, deinen Sattel weder zu hoch noch zu tief einzustellen. Der Sattel sollte sich auf Höhe deiner Hüfte befinden. Du solltest in der Lage sein, mit den Fußspitzen den Boden zu berühren und dabei das Gleichgewicht deines Fahrrads zu halten. Deine Beine sind dabei praktisch ganz durchgestreckt. 

Wie stelle ich meinen Sattel richtig ein?
Wie stelle ich meinen Sattel richtig ein?

Wie stelle ich meinen Fahrradsattel 60° richtig ein?

Diese Einstellung wird in zwei Schritten vorgenommen und du brauchst eine Wasserwaage und ein Multitool bzw. den passenden Schlüssel.
Zunächst einmal musst du den Sattel wie bei der Einstellung des Sattels für einen Neigungswinkel des Rückens von 90° auf die richtige Höhe bringen. Dazu solltest du den Sattel auf Hüfthöhe einstellen.

Wie stelle ich meinen Sattel richtig ein?
Wie stelle ich meinen Sattel richtig ein?

Wie stelle ich meinen Fahrradsattel 30° richtig ein?

Verglichen mit den beiden vorherigen Einstellungen bedarf es bei dieser etwas mehr Konzentration und Genauigkeit. Die Einstellung erfolgt in vier Schritten und du benötigst einen Zollstock, eine Wasserwaage, Zettel und Stift, ein Lot und einen Drehmomentschlüssel. Außerdem brauchst du ein Multitool bzw. den passenden Schlüssel für deine üblichen Einstellungen.
Idealerweise hilft dir eine zweite Person bei der Einstellung. 

Wie stelle ich meinen Sattel richtig ein?
Wie stelle ich meinen Sattel richtig ein?
Wie stelle ich meinen Sattel richtig ein?
Wie stelle ich meinen Sattel richtig ein?
Wie stelle ich meinen Sattel richtig ein?
Wie stelle ich meinen Sattel richtig ein?

Schritt 4: Einstellen der horizontalen Sattelposition

Setze dich auf dein Fahrrad, stelle deine Füße auf die Pedale und platziere die Kurbeln parallel zum Boden, sodass deine Beine gebeugt sind.
Halte das Lot an dein vorderes Knie und prüfe, ob die Schnur durch die Pedalachse verläuft.

Wie stelle ich meinen Sattel richtig ein?

"Am wichtigsten ist dein Komfort auf dem Fahrrad! Mit einem gut eingestellten Fahrrad fühlst du dich auf deinen Touren wohl
und kannst das Radfahren in vollen Zügen genießen."