Wie werden die ON-Punkte berechnet?

ANALYSE UND STATISTIKEN

Wie werden die ON-Punkte berechnet?

Anhand der ON-Punkte kannst du Folgendes tun:

1. Die Intensität deiner verschiedenen Sportaktivitäten, unabhängig von der Sportart, vergleichen.

2. Die Intensität deiner Sportaktivitäten mit denen deiner Freunde vergleichen, unter Berücksichtigung eurer physiologischen Parameter (Gewicht), damit jeder, unabhängig von seinem Körperbau, die gleichen Chancen hat.

Die Berechnung der ON-Punkte basiert auf der Anzahl an Kalorien, die du bei deiner sportlichen Aktivität verbraucht hast. 100 ON-Punkte entsprechen deinem Energieverbrauch für 30 Minuten aktives Gehen (von der WHO empfohlener Umfang an täglicher körperlicher Betätigung).

Wenn dir Radfahren 200 ON-Punkte einbringt, bedeutet dies, dass du dich genauso stark verausgabt hast wie bei einer Stunde zügigem Spazierengehen. Du hast "doppelt soviel Sport gemacht" wie die tägliche Empfehlung.

Wenn du 300 ON-Punkte erzielst und dein Freund genauso viele. Dann bedeutet dies, dass ihr euch genauso stark verausgabt habt. Trotzdem ist der Kalorienverbrauch vielleicht unterschiedlich, da ihr nicht das gleiche Körpergewicht habt.