Klapprad Tilt 900

TILT 900

Ref: 8517446

Wenn du nach einem leistungsstarken und wendigen Fahrrad für den täglichen Gebrauch suchst, wird das Tilt 900 deine Erwartungen voll und ganz erfüllen.

Mit seinen 9 Gängen und dem leichten Aluminiumrahmen ist das Tilt 900 das effizienteste und bequemste Klapprad des Tilt Sortiments. Das Tilt 900 ist die clevere Lösung, wenn du das Radfahren mit der Benutzung von öffentlichen Verkehrsmitteln kombinieren möchtest.

ERSTE INBETRIEBNAHME

WIE STARK SOLLTEN DIE REIFEN AUFGEPUMPT WERDEN?

Um die Pannengefahr zu minimieren und eine möglichst große Reichweite zu erhalten, solltest du die Reifen auf einen Druck zwischen 3,5 und 4,5 bar aufpumpen. 

BEI PROBLEMEN

MEINE GÄNGE LASSEN SICH NUR SCHWER SCHALTEN

Probleme beim Schalten können viele Ursachen haben.

 

1. Prüfe, ob das Schaltauge verbogen ist.  

Dies kann zu einer Fehlausrichtung des Schaltwerks führen, sodass dieses nicht mehr richtig funktioniert. Stelle dich hinter dein Fahrrad und betrachte die Ausrichtung des Schaltwerks. Wenn das Schaltauge verbogen ist, lasse es in einem DECATHLON Servicepoint austauschen.  

 

2. Überprüfe die Position der Endkappen.

Wenn eine Endkappe falsch sitzt, kann sich der Schaltzug möglicherweise nicht frei bewegen, sodass sich die hinteren Gänge nicht korrekt schalten lassen. Beim Schaltwerk müssen die Positionen von zwei Endkappen überprüft werden: - Wenn eine Endkappe nicht richtig positioniert ist, kannst du dies mit der Hand korrigieren.  

 

3. Möglicherweise haben sich der Schaltzug und die Endkappen festgesetzt.

Wenn die Kette nicht auf die kleineren Zahnkränze springt (absteigend angeordnet von Gang 1 bis 6) oder das Schaltwerk sich nicht bewegt, obwohl du den Schalthebel betätigst, ist dies mit Sicherheit der Fall. Dann müssen Schaltzug und Endkappen ausgetauscht werden. Hierzu kannst du dich entweder an einen DECATHLON Servicepoint wenden oder den Austausch mithilfe des folgenden Tutorials selbst vornehmen. Wenn du oft in nassem oder schlammigem Gelände unterwegs bist oder dein TILT 500 regelmäßig mit viel Wasser reinigst, müssen Schaltzüge und Endkappen häufiger gewechselt werden.  

 

4. Möglicherweise muss deine Schaltung neu eingestellt werden.

Bei allen oben genannten Ursachen muss vielleicht die Schaltung deines Fahrrads neu eingestellt werden. Wenn du die Einstellung selbst vornehmen willst, hilft dir das folgende Tutorial.

Du kannst die Einstellung aber auch von unseren Technikern im Servicepoint deiner DECATHLON Filiale machen lassen.

WAS MACHE ICH, WENN DER SATTEL MEINES FAHRRADS NACH UNTEN RUTSCHT?
Kann das Problem nicht behoben werden oder erscheint es nicht in der Liste? Klicke auf Supportanfrage.

BEDIENUNGSANLEITUNGEN

notice

Benötigst du die allgemeinen Nutzungshinweise für das Fahrrad? Dann klicke hier, um sie herunterzuladen.

notice

Benötigst du die Konformitätsbescheinigung für das Fahrrad? Dann klicke hier, um sie herunterzuladen.

notice

Benötigst du die Bedienungsanleitung für das Fahrrad? Dann klicke hier, um sie herunterzuladen.

SEITENANFANG