ROLLENTRAINER IN'RIDE 320 CONNECT

Ref: 8345626

Entwickelt für das Indoor-Radfahren mit virtuellem Training anhand von geolokalisierten Strecken-Videos.

Lässt sich für ein interaktives Erlebnis mit deinem Tablet oder Smartphone verbinden: Anhand von Videos kannst du so Tausende von Strecken virtuell abfahren, die sich an deine Fahrgeschwindigkeit anpassen.

ERSTE INBETRIEBNAHME

WIE ERKENNE ICH, OB MEIN SMARTPHONE ODER TABLET MIT DER BLUETOOTH-SMART-TECHNOLOGIE KOMPATIBEL IST?

Für Apple-Geräte: Garantierte Kompatibilität ab iPhone 4S und iPad 3. 

Für Android-Geräte: Minimale Systemanforderung: Android 4.3.

Überprüfe die Kompatibilität mit deinem Android Smartphone oder Tablet, indem du im Google Play Store die Anwendung „DECATHLON Utility“ herunterlädst und auf deinem Gerät installierst.

Mit dieser praktischen App kannst du in nur wenigen Sekunden feststellen, ob dein Gerät mit Bluetooth Smart kompatibel ist. Zum Herunterladen der App kannst du auch den untenstehenden QR-Code einscannen:

ANLEITUNG ZUM VERBINDEN DES GESCHWINDIGKEITS-/TRITTFREQUENZSENSORS MIT DEM TABLET ODER SMARTPHONE

Achtung: Die Verbindung des Sensors mit einem Tablet oder Telefon erfolgt direkt über die Applikation BTWIN TRAINING.

Die Herstellung einer Verbindung allein über die Bluetooth-Einstellungen an deinem Smartphone oder Tablet ist nicht möglich!

1- Lade die App BTWIN TRAINING auf dein Smartphone oder Tablet. Die Anwendung ist im Apple Store (iOS) oder im Google Play Store (Android) erhältlich.

2- Bringe den Geschwindigkeits-/Trittfrequenzsensor an deinem Fahrrad an. Die nötigen Schritte dazu werden dir in einer einfachen Zeichnung erklärt.

3- Starte die App BTWIN TRAINING 

4- Logge dich in dein Geonaute-Konto ein oder erstelle ein neues Konto, wenn du auf dieser Plattform noch über kein Konto verfügst. Dieses Konto ermöglicht es dir, all deine Trainingseinheiten auf der Plattform „ DECATHLON Coach “ zu archivieren, einzusehen und zu analysieren. 

5- Gib den auf deiner Aktivierungskarte angegebenen Code ein. Diese Karte befindet sich auf dem Deckblatt der Bedienungsanleitung des Rollentrainers, die du in der Produktverpackung findest.

6- Wähle ein Trainingsvideo. 

7- Verbindung mit dem Sensor:

Für iOS (Apple): Die Verbindung erfolgt automatisch, sobald du das erste Video startest.

Für Android: Vor dem ersten Training musst du ein Profil erstellen. Beginne zu treten, damit der Sensor erkannt wird.

WIE ÜBERPRÜFE ICH, OB DER SENSOR KORREKT ANGESCHLOSSEN IST?

Der Sensor ist mit einer LED Leuchtdiode zur Überprüfung der korrekten Montage ausgestattet. Wenn die beiden Magneten korrekt zum Sensor ausgerichtet sind, blinkt die LED, sobald einer der beiden Magneten den Sensor passiert. Die LED blinkt für den Geschwindigkeitssensor gelb (Magnet an einer Speiche des Hinterrads) und für den Trittfrequenzzähler rot (Magnet an der Tretkurbel). Nach zehnmaligem Blinken erlischt die LED. Drücke zum erneuten Anstellen den Knopf am Sensor.

ANBRINGEN DES EIGENEN FAHRRADS AUF DEM ROLLENTRAINER IN'RIDE 320 CONNECT

Präsentations- und Installationsvideo:

KANN ICH BTWIN TRAINING AUCH NACH ABLAUF DES IM PAKET ENTHALTENEN DREIMONATIGEN PROBE-ABOS WEITER BENUTZEN?

Im Lieferumfang des Rollentrainers In'Ride 320 Connect ist ein Zugangscode für eine dreimonatige Nutzung der App BTWIN TRAINING enthalten. Während dieser drei Monate hast du uneingeschränkten Zugang zu den Geolocation-Videos von Kinomap. Nach Ablauf dieser Periode kannst du dein Abonnement ganz einfach direkt über die App BTWIN TRAINING verlängern.

Tutorial zur Verlängerung des Abos (Android): Tutorial zur Verlängerung des Abos (iOS):

Wenn du dein Abo nicht verlängerst, kannst du BTWIN TRAINING weiterhin nutzen, allerdings mit eingeschränktem Zugang (kostenlose Demo-Videos).

DAS VIDEO PASST SICH NICHT MEINER FAHRGESCHWINDIGKEIT AN

1- Überprüfe die Verbindung des Sensors

=> Drücke dazu auf den Knopf am Sensor. Die LED rechts vom Knopf sollte nun angehen. Falls die LED nicht angeht, wechsle die Batterien im Sensor. 

=> Bringe den am Hinterrad angebrachten Magneten in die Nähe des Sensors und bewege ihn gleichmäßig vor dem Sensor hin und her:

Die gelbe LED auf dem Sensor sollte angehen, sobald der Magnet den Sensor passiert.

Falls die LED nicht angeht, bringe den Magneten näher an den Sensor heran. Führe die gleichen Schritte mit dem an der Tretkurbel angebrachten Magneten aus. Die rote LED auf dem Sensor sollte angehen und blinken, sobald der Magnet den Sensor passiert.

Falls die LED nicht angeht, bringe den Magneten näher an den Sensor heran.

=> Überprüfe die Bluetooth-Kompatibilität deines Geräts. Für Apple-Geräte: garantierte Kompatibilität ab iPhone 4S und iPad 3. 

Für Android-Geräte: Minimale Systemanforderung: Android 4.3. Überprüfe die Kompatibilität mit deinem Android Smartphone oder Tablet, indem du im Google Play Store die Anwendung „DECATHLON Utility“ herunterlädst und auf deinem Gerät installierst. Mit dieser praktischen App kannst du in nur wenigen Sekunden feststellen, ob dein Gerät mit Bluetooth Smart kompatibel ist. Zum Herunterladen der App kannst du auch den untenstehenden QR-Code einscannen:

=> Überprüfen der Verbindung mit einem einzigen Gerät. Der Sensor kann jeweils nur an ein Gerät angeschlossen werden. Falls du den Sensor schon mit einem anderen Gerät verbunden hast (Smartphone oder Tablet), gehe in die Bluetooth-Einstellungen deines Gerätes und trenne die Verbindung mit dem Geschwindigkeits-/Trittfrequenzsensor.

=> Starte die BTWIN TRAINING App auf deinem mit Bluetooth Smart kompatiblen Gerät (Smartphone oder Tablet). Tritt dabei kontinuierlich weiter in die Pedale, damit sich der Sensor während der Bedienung nicht ausschaltet. Konfiguriere dein Gerät je nach Modell. iOS (Apple) Android

 

2- Überprüfe den angegebenen Radumfang.

 

3- Ein Video in der App starten: Sobald der Sensor erkannt wird, starte ein Video.

 

4- Klicke auf „Start“ und beginne zu treten. Achte darauf, dass die Verbindung mit dem Sensor hergestellt wird.

 

5- Überprüfung und Test. Im Menüpunkt „Daten“ muss die berechnete Geschwindigkeit exakt mit deiner Trittgeschwindigkeit übereinstimmen (Abweichung 0 km/h).

Für die Videos in BTWIN TRAINING gibt es zwei unterschiedliche Abspielarten:

DISCOVERY (Standardeinstellung): Das Video läuft in normaler Geschwindigkeit, während du trittst. Wenn du aufhörst zu treten, hält auch das Video unmittelbar an.

CHALLENGE: Das Video läuft schneller oder langsamer, abhängig von deiner Trittgeschwindigkeit. Wenn du aufhörst zu treten, hält das Video nicht unmittelbar an, sondern wird allmählich langsamer und imitiert so reale Bedingungen. Falls die Probleme fortbestehen, nimm Kontakt zu uns auf.

ANBRINGUNG DES GESCHWINDIGKEITS-/TRITTFREQUENZSENSORS AM FAHRRAD

Das Montagevideo zur Anbringung des Geschwindigkeits- / Trittfrequenzsensors findest du unten. Die erforderlichen Schritte zu einer erfolgreichen Anbringung des Sensors findest du anhand einer Zeichnung erklärt, die sich in der dem Produkt beiliegenden Bedienungsanleitung befindet. Die Bedienungsanleitung ist auch als Download auf dieser Seite verfügbar.

MIR GELINGT DIE BLUETOOTH-VERBINDUNG MIT DEM GESCHWINDIGKEITS-/TRITTFREQUENZSENSOR NICHT

1- Drücke auf den Knopf am Sensor. Die LED rechts vom Knopf sollte nun angehen. Falls die LED nicht angeht, wechsle die Batterien im Sensor. 

 

2- Die Magneten in die Nähe des Sensors bringen: Bringe den am Hinterrad angebrachten Magneten in die Nähe des Sensors und bewege ihn gleichmäßig vor dem Sensor hin und her: Die gelbe LED auf dem Sensor sollte angehen, sobald der Magnet den Sensor passiert. Falls die LED nicht angeht, bringe den Magneten näher an den Sensor heran. Führe die gleichen Schritte mit dem an der Tretkurbel angebrachten Magneten aus. Die rote LED auf dem Sensor sollte angehen und blinken, sobald der Magnet den Sensor passiert. Falls die LED nicht angeht, bringe den Magneten näher an den Sensor heran.

 

3- Überprüfe die Bluetooth-Kompatibilität deines Geräts. Für Apple-Geräte: Garantierte Kompatibilität ab iPhone 4S und iPad 3. Für Android-Geräte: Minimale Systemanforderung: Android 4.3. Überprüfe die Kompatibilität mit deinem Android Smartphone oder Tablet, indem du im Google Play Store die Anwendung „DECATHLON Utility“ herunterlädst und auf deinem Gerät installierst. Mit dieser praktischen App kannst du in nur wenigen Sekunden feststellen, ob dein Gerät mit Bluetooth Smart kompatibel ist. Zum Herunterladen der App kannst du auch den untenstehenden QR-Code einscannen.

 

4- Überprüfen der Verbindung mit einem einzigen Gerät. Der Sensor kann jeweils nur an ein Gerät angeschlossen werden. Falls du den Sensor schon mit einem anderen Gerät verbunden hast (Smartphone oder Tablet), gehe in die Bluetooth-Einstellungen deines Gerätes und trenne die Verbindung mit dem Geschwindigkeits-/Trittfrequenzsensor.

 

5- Starte die BTWIN TRAINING App auf deinem mit Bluetooth Smart kompatiblen Gerät (Smartphone oder Tablet). Tritt dabei kontinuierlich weiter in die Pedale, damit sich der Sensor während der Bedienung nicht ausschaltet. Konfiguriere dein Gerät je nach Modell: iOS (Apple) oder Android. Wenn das Problem fortbesteht, setze dich mit uns in Verbindung.

ICH HABE PROBLEME MIT MEINEM ZUGANGSCODE

1-Starte die BTWIN TRAINING App. Falls du sie noch nicht installiert hast: Die Anwendung ist im Apple Store (iOS) oder im Google Play Store (Android) erhältlich.

2- Gib den auf deiner Aktivierungskarte angegebenen Code ein. Diese Karte befindet sich auf dem Deckblatt der Bedienungsanleitung des Rollentrainers, die du in der Produktverpackung findest: Die Bedienungsanleitung wird mit dem Rollentrainer mitgeliefert, du findest sie in der Produktverpackung. Tutorial für Android: Tutorial für iOS (Apple): Falls das Problem fortbesteht, setze dich mit uns in Verbindung.

WIE KANN ICH BTWIN TRAINING AUF MEINEM FERNSEHER ANZEIGEN LASSEN?

Für ein noch intensiveres Erleben kannst du die Videos und/oder die Benutzeroberfläche auf deinem Fernseher anzeigen lassen, wenn du diesen an dein Tablet anschließt. Diese Verbindung ist möglich über Apple TV (für iPad), Chromecast (für Android Tablets) oder über HDMI-Kabel. Dieses Zubehör ist nicht im Lieferumfang enthalten.

WOZU BENÖTIGE ICH EIN GEONAUTE-KONTO?

Mit einem Geonaute-Konto hast du Zugang zur Plattform „DECATHLON Coach“. Alle Trainingseinheiten, die du auf deinem Rollentrainer In'Ride 320 Connect absolvierst, werden automatisch an diese Plattform übermittelt. So kannst du den Verlauf deiner Trainingseinheiten einsehen und diese analysieren und teilen. DECATHLON Coach ist als Webversion und als mobile Version verfügbar.

WOZU DIENEN DER KNOPF UND DIE LED-LEUCHTE AUF DEM GESCHWINDIGKEITS-/TRITTFREQUENZSENSOR?

Der Sensor ist mit einer LED Leuchtdiode zur Überprüfung der korrekten Montage ausgestattet. Wenn die beiden Magneten korrekt zum Sensor ausgerichtet sind, blinkt die LED, sobald einer der beiden Magneten den Sensor passiert. Die LED blinkt für den Geschwindigkeitssensor gelb (Magnet an einer Speiche des Hinterrads) und für den Trittfrequenzzähler rot (Magnet an der Tretkurbel). Nach zehnmaligem Blinken erlischt die LED. Drücke zum erneuten Anstellen den Knopf am Sensor.

Das Problem lässt sich nicht beheben oder du findest keine Antwort? Dann nimm Kontakt mit unseren Technikern auf.
Bedienungsanleitung Piktogramme

Benötigst du die Bedienungsanleitung für das Produkt? Dann klicke hier, um sie herunterzuladen.

SEITENANFANG