ONstep 400

Réf: 8228310

ERSTER GEBRAUCH

Wie kann ich meine Schrittlänge einstellen?

Es gibt 2 Möglichkeiten, die Schrittlänge bei den Schrittzählern von Geonaute einzustellen: automatisch (AUTO) oder manuell (MANU). Diese Einstellung erfolgt im Menü "Set" Ihres Schrittzählers.

AUTO: Der Schrittzähler berechnet mithilfe eines von DECATHLON patentierten Algorithmus Ihre Schrittlänge automatisch auf Grundlage Ihrer Größe.
MANU: Um möglichst realistische Werte zu erhalten, können Sie Ihre Schrittlänge manuell eingeben.

So berechnen Sie Ihre Schrittlänge: Gehen Sie 10 Meter und zählen Sie dabei die Anzahl der Schritte. Wenden Sie dann folgende Gleichung an: 10 Meter/Anzahl der Schritte = Schrittlänge

Wie trage ich meinen Schrittzähler richtig?

Der Schrittzähler ONstep 400 ist mit einem 3D-Beschleunigungsmesser ausgestattet, wodurch Sie ihn in Ihrer Hosentasche, an Ihrem Gürtel oder um Ihren Hals herum mit sich führen können

Warum muss ich bei meinem Schrittzähler die Uhrzeit einstellen, obwohl diese gar nicht angezeigt wird?

Ihr Schrittzähler wird jeden Tag automatisch um Mitternacht zurückgesetzt. Deshalb ist es notwendig, die Uhrzeit einzustellen, damit das Gerät weiß, wann es zurückgesetzt werden muss. Auch die Datumseinstellung ist wichtig für die Verwaltung des Speichers Ihres Schrittzählers.

Wie kann ich meinen Schrittzähler ausschalten?

Es ist nicht nötig, Ihren Schrittzähler auszuschalten, da er nach 5 Minuten ohne Aktivität auf Standby umschaltet. Er schaltet automatisch in den Betriebszustand um, sobald Sie weitergehen oder auf einen der Knöpfe drücken.

GENAUIGKEIT

Die Werte meines Schrittzählers erscheinen mir fehlerhaft oder ungenau. Woran kann das liegen?

Zeigt Ihr Schrittzähler ungenaue Werte, kann das mehrere Ursachen haben:: - fehlerhafte Einstellung Ihrer Schrittlänge. Diese Einstellung ist im "AUTO"
-Modus gespeichert. Wir raten Ihnen, die Schrittlänge stattdessen im "MANU"-Modus einzustellen.
- Wenn Sie Ihren Schrittzähler nicht zum Walking oder Power Walking verwenden (z.B.: zum Laufen, Wandern etc.)

Kann ich meinen Schrittzähler zum Laufen oder für Wanderungen nutzen?

Ihr Schrittzähler wurde für Walking oder Power-Walking entwickelt. Die Algorithmen zur Berechnung von Kalorien, Entfernungen usw. sind nicht zum Laufen oder für Bergwanderungen gedacht. Die Werte sind somit fehlerhaft.

EINE ANDERE FRAGE?

Was ist Power-Walking?

Power-Walking ist schnelles Gehen und ist am besten für Ihre Gesundheit. Ihr Schrittzähler berechnet in Abhängigkeit von Ihrer Körpergröße automatisch den Grenzwert für Power-Walking. Je größer Sie sind, umso schneller müssen Sie gehen, um diesen Grenzwert zu erreichen. Die Schrittzähler von Geonaute berechnen auch Ihre Power-Walking-Zeit.

Wie kann ich meinen Schrittzähler auf null zurücksetzen?

Sie können alle Werte Ihres Schrittzählers auf null zurücksetzen, indem Sie 3 Sekunden lang gleichzeitig auf die Knöpfe an der linken und rechten Seite drücken.

Ich habe auf meine Fragen keine Antwort gefunden.

Hier können Sie sich direkt an einen unserer Supporttechniker wenden support@geonaute.com.

Anzeige der Durchschnittsgeschwindigkeit?

Die Durchschnittsgeschwindigkeit kann nur am Ende der Tagesstrecke angezeigt werden. Diese Durchschnittsgeschwindigkeit bezieht sich auf einen Tag und kann im Menüpunkt "Speicher" Ihres Schrittzählers abgerufen werden .
Die auf dem Haptbildschirm angezeigte Geschwindigkeit ist Ihre momentane Geschwindigkeit.

Das Problem lässt sich nicht beheben oder du findest keine Antwort? Dann nimm Kontakt mit unseren Technikern auf.

GEBRAUCHSANWEISUNGEN

notice-pictogramme

Brauchen Sie das Produkthandbuch? Klicken Sie auf Herunterladen.

SEITENANFANG