EL900 Bild

EL900

Ref: 8528970

Zeitpunkt der Markteinführung: 2020

 

Unser Entwicklungsteam hat diesen Crosstrainer für gelegentliches bis intensives Training konzipiert. Er wurde für eine durchschnittliche Nutzung von 10 Stunden pro Woche getestet und bestätigt.

 

LAUFRUHE: Beeindruckende Laufruhe durch das 13-kg-Schwungrad

COACHING: 24 bereits gespeicherte Programme und 6 Funktionen auf der hintergrundbeleuchteten Konsole

LEICHT ZU BEDIENEN: Transportrollen vorne für bequemes Rangieren

KOMFORT: Optimaler Komfort und wirksame Trainingseinheiten durch eine Bewegungsamplitude von 51 cm

NEIGUNG: Motorisierte Neigung für effizientere Trainingseinheiten!

MONTAGEVIDEO UND BEDIENUNGSANLEITUNG

Du benötigst die Bedienungsanleitung des Produkts? Klicke auf den Link.

MEINE KONSOLE FUNKTIONIERT NICHT RICHTIG ODER ZEIGT EINEN FEHLERCODE AN

DEINE KONSOLE GEHT NICHT AN
KONTROLLE DER KABEL EL900

1. Überprüfe, ob das Netzkabel angeschlossen ist und der Schalter sich auf „ON“ befindet.

2. Kontrolliere die Kabel und Anschlüsse deines Geräts auf der Rückseite der Konsole.

3. Kontrolliere die Kabel und Anschlüsse deines Geräts unten am Lenkerstützrohr.

Dabei überprüfst du, ob:

 

- Die Steckverbindungen bis zum Anschlag eingesteckt sind,

- Die Kabel beschädigt / geknickt /durchgeschnitten sind,

- Die Stifte der Stecker richtig ausgerichtet sind.

 

 

Sollte das Problem weiterhin bestehen, kannst du unten auf dieser Seite eine Supportanfrage stellen.

DER FEHLERCODE E1 WIRD ANGEZEIGT

In diesem Fall muss die Konsole ausgetauscht werden. 

 

Besteht für deinen Crosstrainer noch die 2-Jahres-Garantie, kannst du unten auf dieser Seite eine Supportanfrage stellen.  

 

Andernfalls findest du die Konsole zum Kauf unten auf dieser Seite in der Rubrik „ERSATZTEILE“.

Ersatzteil ebenfalls auf Bestellung beim Servicepoint in deiner DECATHLON Filiale erhältlich.

DER FEHLERCODE E2 WIRD ANGEZEIGT
KONTROLLE DER KABEL EL900

Der Fehlercode E2 wird angezeigt:

 

1. Kontrolliere die Kabel und Anschlüsse deines Geräts auf der Rückseite der Konsole.

2. Kontrolliere die Kabel und Anschlüsse deines Geräts unten am Lenkerstützrohr.

 

Dabei überprüfst du, ob:

- Die Steckverbindungen bis zum Anschlag eingesteckt sind,

- Die Kabel beschädigt / geknickt /durchgeschnitten sind,

- Die Stifte der Stecker richtig ausgerichtet sind.

 

Solltest du nichts Ungewöhnliches feststellen, kannst du unten auf dieser Seite eine Supportanfrage stellen.

DER FEHLERCODE E4 WIRD ANGEZEIGT
NEIGUNGSMOTOR KONTROLLE DER KABEL EL900

Kontrolliere die Kabel und Anschlüsse des Neigungsmotors.

Dabei überprüfst du, ob:

 

- Die Steckverbindungen bis zum Anschlag eingesteckt sind,

- Die Kabel beschädigt / geknickt /durchgeschnitten sind,

- Die Stifte der Stecker richtig ausgerichtet sind.

 

Solltest du nichts Ungewöhnliches feststellen, kannst du unten auf dieser Seite eine Supportanfrage stellen.

TON DER KONSOLE AKTIVIEREN/DEAKTIVIEREN

1. Schalte die Konsole ein.

2. Drücke lange auf OK, um in das Menü zu kommen.

3. Wähle über die Tasten + oder - SND aus und drücke auf OK.

4. Wähle ON, um den Ton zu aktivieren oder OFF, um ihn zu deaktivieren.

5. Drücke auf QUIT, um das Menü zu verlassen und deine Wahl zu bestätigen.

MASSEINHEIT DER KONSOLE ÄNDERN (KM ODER MI)

1. Schalte die Konsole ein.

2. Drücke lange auf OK, um in das Menü zu kommen.

3. Wähle über die Tasten + oder - UNIT aus und drücke auf OK.

4. Wähle KM für Kilometer/Stunde oder MI für Meilen.

5. Drücke auf QUIT, um das Menü zu verlassen und deine Wahl zu bestätigen.

LISTE DER AUF DER KONSOLE VERFÜGBAREN PROGRAMME
EL900 Programme

Hier findest du die Liste der 24 Programme, die auf der Konsole des EL900 von Domyos verfügbar sind.

MEIN CROSSTRAINER MACHT GERÄUSCHE

ICH HÖRE EIN GERÄUSCH HINTEN AN MEINEM CROSSTRAINER
Kontrolle des Rollarms EL900

Es ist möglich, dass der Absprungschutz falsch eingestellt ist und gegen die Schienen reibt. 

Überprüfe seine Position (siehe unten stehendes Foto). 

ICH HÖRE EIN REGELMÄSSIGES KLICKENDES GERÄUSCH BEIM TRETEN IN DIE PEDALE
Sitz der Schrauben kontrollieren EL900

Es ist wichtig, regelmäßig zu überprüfen, ob alle zur Montage des Geräts verwendeten Schrauben richtig festgezogen sind. 

Sind sie nicht fest angezogen, kann das ein regelmäßiges klickendes Geräusch bei Pedalbetätigung verursachen.

Überprüfe, ob die auf der unten stehenden Abbildung rot eingekreisten Schrauben richtig angezogen sind.

MEIN CROSSTRAINER STEHT NICHT STABIL

SIND DIE STABILISIERUNGSPOLSTER RICHTIG EINGESTELLT?
Einstellen der Stabilisierungspolster EL900

Überprüfe die sechs Einstellpunkte unter dem Gerät. Das Einstellen erfolgt durch leichtes Hinein- / Herausdrehen der Stabilisierungspolster, bis die Instabilität behoben ist. 

SIND ALLE SCHRAUBEN FEST ANGEZOGEN?
Sitz der Schrauben kontrollieren EL900

Sind bestimmte Elemente nicht fest angezogen, kann das zu einer Instabilität bei Pedalbetätigung führen. Ziehe alle auf der unten stehenden Abbildung markierten Schrauben nach.

DAS BLOCKIEREN DER PEDALE FUNKTIONIERT NICHT MEHR
Blockiersystem EL900

Schaue dir Schritt 12 der Bedienungsanleitung an, um zu überprüfen, ob die Montage des mechanischen Kabels korrekt ausgeführt ist (siehe unten stehende Abbildung).

ÜBERSICHT DER EINZELTEILE

EXPLOSIONSZEICHNUNG
Explosionszeichnung EL900

SUPPORTANFRAGE

Wenn du dein Problem nicht beheben konntest oder dir etwas Ungewöhnliches bei der Kontrolle aufgefallen ist, kannst du dich gerne an den Support wenden und angeben, welche Kontrollen du bereits durchgeführt hast. Unser Team an Technikern wird sich so schnell wie möglich bei dir melden. Sei bei deiner Supportanfrage gerne so detailliert wie möglich. Du kannst auch Fotos oder ein Video des Problems anhängen (unter 10 MB). Das hilft uns bei der Problemlösung.

WARTUNG MEINES PRODUKTS

Dein Produkt leistet dir gute Dienste. Mache das Gleiche für dein Gerät! Eine regelmäßige Wartung ist notwendig, um die Leistungsfähigkeit deines Geräts zu bewahren und seine Lebensdauer zu verlängern. Hier findest du alle unsere Wartungstipps.
PFLEGEHINWEISE

- Nach jeder Trainingseinheit Schweißspuren von deinem Produkt entfernen.

- Nach jedem Gebrauch mit einem weichen, feuchten Tuch reinigen.

- Die Stabilität des Crosstrainers und den Sitz der Schrauben (gemäß Handbuch) regelmäßig überprüfen.

HINWEISE ZUR LAGERUNG

- Nicht im Freien lagern.

- Nicht an einem Platz lagern, der starken Temperatur- und/oder Feuchtigkeitsschwankungen ausgesetzt ist (Veranda, Garage usw.).

 

 

GEBRAUCHSEINSCHRÄNKUNG

- Nur für den Heimgebrauch.

- Maximales Nutzergewicht: 150 kg.

 

 

 

 

REPARATUR MEINES PRODUKTS

Du möchtest dein Gerät selbst reparieren, weißt aber nicht wie? Hier findest du unsere Reparaturvideos für dein Gerät. 
1/ Konsole EL900 wechseln
  • 1/ Konsole EL900 wechseln
    1/ Konsole EL900 wechseln
  • 2/ Lenkerstützrohr und Konsolenkabel EL900 wechseln
    2/ Lenkerstützrohr und Konsolenkabel EL900 wechseln
  • 3/ Kontrollkarte EL900 wechseln
    3/ Kontrollkarte EL900 wechseln
  • 4/ Neigungsmotor EL900 wechseln
    4/ Neigungsmotor EL900 wechseln
  • 5/ Herzfrequenz-Sensoren EL900 wechseln
    5/ Herzfrequenz-Sensoren EL900 wechseln
  • 6/ Hinteres Gehäuse EL900 wechseln
    6/ Hinteres Gehäuse EL900 wechseln
  • 7/ Flaschenhalter + zentrales Gehäuse EL900 wechseln
    7/ Flaschenhalter + zentrales Gehäuse EL900 wechseln
  • 8/ Bewegliche Arme, Pedalarme und Rollarme EL900 wechseln
    8/ Bewegliche Arme, Pedalarme und Rollarme EL900 wechseln
  • 9/ Schalter EL900 wechseln
    9/ Schalter EL900 wechseln
  • 10/ Kabel des Neigungsmotors + Netzkabel EL900 wechseln
    10/ Kabel des Neigungsmotors + Netzkabel EL900 wechseln
  • 11/ Tretkurbelscheibe EL900 wechseln
    11/ Tretkurbelscheibe EL900 wechseln
  • 12/ Antriebsriemen + Riemenspannrolle EL900 wechseln
    12/ Antriebsriemen + Riemenspannrolle EL900 wechseln
  •  13/ Geschwindigkeitssensor EL900 wechseln
    13/ Geschwindigkeitssensor EL900 wechseln
  • 14/ Motor EL900 wechseln
    14/ Motor EL900 wechseln
  • 15/ Pedalachse EL900 wechseln
    15/ Pedalachse EL900 wechseln
  • 16/ Schwungrad EL900 wechseln
    16/ Schwungrad EL900 wechseln
  • 17/ Konsolenkabel (unten) EL900 wechseln
    17/ Konsolenkabel (unten) EL900 wechseln
  • 18/ Edelstahlschiene EL900 wechseln
    18/ Edelstahlschiene EL900 wechseln

FÜR DIESES PRODUKT ERHÄLTLICHE ERSATZTEILE BESTELLEN

Du brauchst Ersatzteile für deinen Crosstrainer?

UNSER VERSPRECHEN

Domyos gewährt für dieses Produkt bei sachgemäßem Gebrauch 5 Jahre Garantie auf Rahmen / Gestell und 2 Jahre Garantie auf die anderen Teile und die Verarbeitung; Die Garantie gilt ab Kaufdatum, wobei der Kassenbeleg als Nachweis vorzulegen ist.

SEITENANFANG