SKI RICHTIG SCHLEIFEN

Das Kantenschleifen sollte man nicht vernachlässigen. Wir erklären dir, wie du vorgehst.

Titel - Ski richtig wachsen und schleifen

Du hast gebrauchte Ski gekauft und möchtest sie gerne in einen Zustand versetzen, in dem du mit ihnen mit Stil die Pisten runterfahren kannst?
Deine Ski haben bereits einige Saison mitgemacht und brauchen ein bisschen Pflege?
Wir begleiten dich beim Schleifen deiner Ski.

WARUM MÜSSEN SKI GESCHLIFFEN WERDEN?

Wichtig:
Man schleift die Kanten der Ski.
Die Kanten befinden sich an den Ski an beiden Seiten der Lauffläche. Mit ihnen kannst du wortwörtlich durch den Schnee schneiden und dank ihnen hast du Grip auf Eis. Schlecht geschliffene oder abgenutzte Kanten lassen sich schwer steuern. Und wie du weißt – Kantenfehler werden nicht vergeben!

Deshalb ist das Kantenschleifen Teil der Pflege für alle Liebhaber und Liebhaberinnen.

Alpinski richtig wachsen

WANN MÜSSEN SKI GESCHLIFFEN WERDEN?

Wenn dir wiederholt Kantenfehler unterlaufen, du zu langsam bist oder nicht mehr richtig durch den Schnee kommst, ist es an der Zeit, die notwendigen Werkzeuge herauszuholen, um deine Ski zu schleifen! 

Auch die Häufigkeit und Intensität deiner Skitage haben Einfluss darauf, ob du deine Ski jede Saison wachsen musst, oder es reicht, sie nur jede zweite Saison zu wachsen.

BRAUCHT MAN ZUM PFLEGEN DER SKI EIN WACHS-KIT?

Nach dem Schleifen der Kanten möchtest du vielleicht auch die Laufflächen wachsen. Wenn du schon deine Werkzeuge herausholst, kannst du das gleich ausnutzen. Schnapp dir also auch dein Wachs-Kit, bevor du dich ans Kantenschleifen machst.

Du brauchst dafür vielleicht 1 oder 2 Stunden, aber danach sind deine Ski wieder bereit, die Gipfel zu stürmen.

DIE KANTEN VON SKI RICHTIG SCHLEIFEN

Die richtigen Werkzeuge sind essentiell, um die Kanten gut schleifen zu können. Der Schleifwinkel ist wichtig, um ein gutes Ergebnis zu erzielen, und es empfiehlt sich, eine kleine WInkelklinge zu verwenden.

Ski richtig wachsen und schleifen

NOTWENDIGE MATERIALIEN ZUM SCHLEIFEN VON SKI

Handschuhe. Die Kanten sind eventuell bereits scharf und sind es nach dem Schleifen auf jeden Fall. Also schütze deine Hände.

Ein Schleif-Kit für die Kanten enthält normalerweise: eine Winkelklinge, Schleifsteine (Diamant), Feilen, eine Bürste, Gummis.

Ski richtig wachsen und schleifen

DIE KANTEN VON SKI RICHTIG SCHLEIFEN

Bereite zuerst deine Ski vor: Vergewissere dich, dass die Ski ganz trocken sind und entscheide, was gemacht werden muss. Wenn deine Kanten Spuren von Rost aufweisen, musst du sie mit einer Metallbürste entfernen. Wenn du einen Ski-Schraubstock oder einen Werktisch hast, kannst du die Ski besser fixieren, um die Arbeit zu erleichtern.
Fixiere die sauberen und trockenen Ski auf dem Werktisch.

Wenn du eine Winkelklinge hast, stelle den gewünschten Winkel ein (oder halte einen einfachen Kantenschleifer so, dass du den richtigen Winkel erhältst). Fahre mit dem Winkel über die gesamte Skilänge, so flüssig wie möglich. Um mehrere Schleifgänge zu vermeiden, vergewissere dich, dass die Klingen gut am Metall greifen.

Achte auf die Metallspäne, die sich bilden, wenn die Klinge über das Metall schleift. Um Splitter zu vermeiden, bürste die Kanten mit der Edelstahlbürste, um sie zu reinigen.

Nun ist es Zeit für die Diamantfeile, um die Kanten zu glätten und für ein perfektes Finish.

Ein Hinweis: 
Als Links- oder Rechtshänder hast du sicher eine bevorzugte Arbeitsrichtung. Entscheide dich für die, die dir am besten liegt.

ZWEI ESSENTIELLE PFLEGESCHRITTE BEIM SCHLEIFEN UND WACHSEN VON SKI

Du hast deine Ski fertig geschliffen? Dann kannst du mit dem Wachsen weitermachen.

Dafür brauchst du ein Wachseisen, ein Stück Wachs, einen Kunststoffabzieher und eine Nylon-/Bronzebürste. Um die Ski zu fixieren, brauchst du außerdem einen Tisch oder Werktisch.

Um zu erfahren, wie du deine Ski richtig wachst, schaue dir unsere Tipps dazu an (Link).

Alpinski richtig wachsen

WAS KOSTET DAS SCHLEIFEN VON SKI IN DER WERKSTATT?

Wenn du die Pflege deiner Ski lieber einem Profi anvertrauen möchtest, wende dich an die spezialisierten Werkstätten der DECATHLON Filialen. Deine Ski werden gehegt und gepflegt und du musst kein Material zum Wachsen oder Schleifen kaufen. Die Preise kannst du dem Angebot der Werkstatt entnehmen, bevor du deine Ski zum Service abgibst. Die Preise für Schleifen und Wachsen beginnen in der Regel bei 18 Euro. Der Preis hängt stark vom Zustand deiner Ski ab. Regelmäßige Pflege sorgt natürlich dafür, dass es an deinen Ski nicht allzu viel zu tun gibt. 

Frage auch ruhig nach Tipps zur Auswahl von Wachs, zur Häufigkeit der Pflege und alles andere, was du zu deiner Skiausrüstung wissen möchtest.

Alpinski richtig wachsen

Jetzt kennst du alle Schritte zur richtigen Pflege deiner Skiausrüstung. Zögere nicht, in eine unserer DECATHLON Werkstätten zu kommen, wir können dich beraten und uns um deine Ausrüstung kümmern, damit du den ganzen Winter lang optimal fahren kannst.

WEITERE TIPPS