Fitnessarmband Kalenji ONcoach 900

REF: 8485288, 8485289

ONCOACH 900

2020

Anmerkung: Die Funktion zum Anzeigen von Benachrichtigungen des Mobiltelefons auf dem ONcoach 900 ist nur mit einem iPhone verfügbar.

ERSTE INBETRIEBNAHME

Wie speicherst du deine Trainingseinheit?

Wenn du eine Trainingseinheit beendet hast und abspeichern möchtest, genügt es, auf den Knopf an der Seite des Produkts und danach auf den Touchbutton zu drücken.Dir wird dann vorgeschlagen, abzuspeichern (YES) oder zur Aktivität zurückzukehren, um weiterzumachen (NO).Nachdem du YES oder NO gewählt hast, drückst du auf den Knopf an der Seite des Produkts, um deine Wahl zu bestätigen.

Wie funktioniert die automatische Aktivitätserkennung?

In den Einstellungen des Produkts hast du die Möglichkeit, die automatische Aktivitätserkennung für das Walken, Laufen und Radfahren zu aktivieren. Deine Rad- und Laufaktivitäten (Walking allerdings nicht) gelangen bei der nächsten Synchronisation in die App, genauso, wie wenn du manuell eine Aktivität im Modus „Aktivität“ in Gang setzen würdest.

WICHTIG: Es kann sein, dass andere Aktivitäten erkannt und mit Radfahren, Walken oder Laufen in Verbindung gebracht werden. Es passiert beispielsweise, dass das Schieben eines Kinderwagens oder eines Einkaufswagens als Radfahraktivität registriert wird. In diesem Fall drückst du zum Abbrechen auf den Touchbutton unterhalb des Displays.

Wie wechselst du das Armband?

Mit der Uhr werden zwei Armbandgrößen geliefert. Du kannst sie ohne Werkzeug auswechseln, um das Armband zu tragen, das dir am besten passt.Ziehe dazu an der Metallspitze und dann am Armband.

Nimm den Metallstift heraus und setze ihn in das andere Armband ein. Setze das Armband in das Uhrengehäuse ein, beginne dabei mit der gegenüberliegenden Seite der Metallspitze. Ziehe dann an der Metallspitze, um das Armband einzufügen.

Wie funktioniert der Touchscreen?

Das Produkt verfügt über einen Touchscreen mit zwei Bereichen: Ein Bereich über dem Display für das Hoch/Runter-Navigieren und Draufdrücken sowie ein Touchbutton, symbolisiert durch den Strich unterhalb des Displays, der einen Knopfdruck ermöglicht.

Wie stelle du die Stoppuhr wieder auf „0“?

Um die Stoppuhr wieder auf „0“ zu stellen, drückst du lange (5 Sekunden) auf den seitlichen Knopf.

Ist dein Oncoach 900 wasserdicht?

ONcoach 900 ist wasserdicht bis zu 5 ATM. Das bedeutet, dass du mit deinem Produkt duschen oder baden kannst. Schwimmen ist ebenfalls möglich, nicht jedoch Tauchen, da das dein Produkt funktionsuntüchtig machen könnte.

Wie siehst du, dass dein Ziel bei der täglichen Schrittzahl erreicht ist?

Um deine Tagesaktivität zu messen, kannst du ein Ziel für die tägliche Schrittzahl definieren. Sobald es in der App eingestellt ist, musst du nur noch gehen. Wenn das Ziel erreicht ist, erhältst du einen Vibrationsalarm und die Anzeige "100" erscheint.

ONcoach 900 Ziel
Wie wählst du das Handgelenk aus, an dem du dein Oncoach 900 trägst?

In den Einstellungen der App und des Produkts musst du angeben, an welchem Arm du das Produkt trägst. So können später die Daten verlässlich gemessen werden. Diese Angabe entspricht nicht deiner Motorik (Rechts- oder Linkshänder), sondern dem Handgelenk, an dem du das Produkt trägst. Eine falsche Angabe kann Auswirkungen auf die Messgenauigkeit bei Schrittzahl, Strecke und Geschwindigkeit haben.

Was bedeutet die Geschwindigkeit, die während deiner Aktivität angezeigt wird?

Die im Laufe der Aktivität angezeigte Geschwindigkeit ist die momentane Geschwindigkeit. In der Übersicht ist die angezeigte Geschwindigkeit die im Laufe der Aktivität erzielte Durchschnittsgeschwindigkeit.

BEDIENUNGSANLEITUNG

  • Bedienungsanleitung-Piktogramm

    Du benötigst die Bedienungsanleitung des Produkts? Klicke auf Herunterladen.

SOFTWARE UND APPS

Musst du dein Mobiltelefon und dein Fitnessarmband gleichzeitig verbunden lassen?

Nein, du kannst dein Bluetooth ausschalten, wenn du möchtest.Es reicht, Bluetooth wieder zu aktivieren und die App DECATHLON Connect zu starten, um deine Daten zu synchronisieren.

Wie bekommst du die Daten deines Oncoach 900 in die App?

Um beim Starten der App deine Daten zu erhalten, ziehst du das Display mit deinem Finger nach unten, um die Synchronisation zu starten.

Wie änderst du deine Trainingseinheit?

Du kannst eine Trainingseinheit ändern, indem du auf die Trainingseinheit und dann auf den Stift oben rechts tippst. Nun kannst du den Namen der Trainingseinheit, Sport, Datum oder Uhrzeit bearbeiten.

Wie machst du ein Update bei deinem Oncoach 900?

Das Produkt kann über die App DECATHLON Connect aktualisiert werden.Du bekommst direkt in der App den Vorschlag, das Produkt zu aktualisieren.Wenn du darauf tippst, erscheinen auf dem Display des Produkts zwei Pfeile, die anzeigen, dass das Produkt dabei ist, ein Update auszuführen. Das kann zwischen fünf und zehn Minuten dauern.Ist das Update beendet, geht das Produkt wieder in den Uhrzeit-Modus über.Stelle sicher, dass du dein Produkt neben deinem Mobiltelefon lässt und die Akkuladung von Produkt und Mobiltelefon ausreichend ist.Falls ein Problem auftritt und das Produkt im Update-Modus mit den zwei Pfeilen bleibt, versuche erneut, über die App ein Update zu starten. Gehe dazu in die Einstellungen und tippe auf das Produkt. Du siehst dann die Nachricht „Update verfügbar“. Tippe darauf und bestätige.

Kannst du eine Trainingseinheit löschen?

Wenn du eine Trainingseinheit löschen möchtest, gehe in das Menü Trainingseinheiten und wische mit deinem Finger von rechts nach links über die entsprechende Trainingseinheit. Es erscheint dann eine Schaltfläche Löschen, auf die du einfach drauftippst.

LADE DIR JETZT DIE DECATHLON CONNECT APP HERUNTER !

logo-android
logo-ios

VERBINDUNG

Wie kannst du die erste Verbindung deines Oncoach 900 herstellen?

Bei der ersten Verbindung musst du dein Produkt mit deinem Mobiltelefon koppeln. Das funktioniert über die Funktion „Konnektivität“ auf dem Produkt und in der App. Nach dem Starten des Vorgangs wird ein sechsstelliger Code auf dem Produkt generiert. Dieser muss in der App eingegeben werden. Um diesen Code einzugeben, gibt es je nach Modell deines Mobiltelefons zwei Möglichkeiten:

- In der App öffnet sich ein Fenster (häufigster Fall).

- Eine Benachrichtigung erscheint in deinem Benachrichtigungscenter. Du musst von oben nach unten wischen, um die Benachrichtigung anzuschauen und dann darauf tippen.

PRÄZISION

Wie hoch ist die Genauigkeit deines Oncoach 900?

Schrittzahl, Strecke und Geschwindigkeit werden auf Basis eines Beschleunigungsmessers (elektronischer Bestandteil) ermittelt. Die von uns entwickelten Algorithmen erreichen eine Präzision von 95 %, d. h. bei einer Aktivität von 10 km kann die vom Produkt gemessene Strecke zwischen 9,5 km und 10,5 km betragen. Diese Algorithmen sind verlässlich bei 80 % der Benutzer, es kann daher sein, dass du dich außerhalb dieser Genauigkeit von 95 % befindest. In diesem Fall hast du die Möglichkeit, dein Produkt zu kalibrieren, um die Datenverlässlichkeit bei Strecke und Geschwindigkeit zu verbessern. Für Walking (Geschwindigkeit in der Größenordnung 7 km/h und mehr) wird eine genauere Präzision des Algorithmus erreicht, wenn der Walker seine Arme und Unterarme im rechten Winkel hält.

Warum ist die Schrittzahl deiner täglichen Aktivität ungenau?

Bei deiner täglichen Aktivität können bestimmte Ereignisse Messungenauigkeiten bewirken. Wenn du beispielsweise beim Gehen auf dein Mobiltelefon schaust oder den Riemen deines Rucksacks festhältst, stört das die Schritterkennung und kann zu einer Unterschätzung der Schrittzahl führen.

Wie kannst du die Präzision deines Oncoach 900 verbessern?

Um die Messgenauigkeit bei Geschwindigkeit und Strecke zu verbessern, empfiehlt es sich, das ONcoach 900 zu kalibrieren. Ohne Kalibrierung liegt die Präzision je nach deiner Gehtechnik zwischen 70 % und 93 %. Nach dem Kalibrieren steigt die Präzision deutlich an und erreicht im Durchschnitt 93 %.

Wie kalibrierst du dein Oncoach 900?

Dein Produkt kalibrieren bedeutet, manuell die tatsächliche Strecke der von dir ausgeführten Aktivität einzugeben (auf einer Strecke, deren Länge du genau kennst). Wenn die Präzision nicht 95 % erreicht, hast du zwei Kalibrierungsmöglichkeiten:

- Am Ende der Aktivität hast du in der Übersicht Zugang zum Kalibrierungsdisplay (blättere durch die Displays) und kannst die tatsächliche Strecke deiner Aktivität kalibrieren.

- Über die Einstellungen des Produkts gelangst du zum Kalibrierungsmenü und kannst die Strecke deiner letzten Aktivität kalibrieren.

WICHTIG: Wenn du eine Aktivität mit einer bestimmten Geschwindigkeit ausführst (z. B. 6 km/h) und dann eine andere Aktivität mit einer deutlich unterschiedlichen Geschwindigkeit machst (z. B. 8 oder 10 km/h), empfehlen wir dir, dein Produkt erneut zu kalibrieren, da die Algorithmen je nach Geschwindigkeit unterschiedlich funktionieren. Lege in diesem Fall beispielsweise 1 km in der gewünschten Geschwindigkeit zurück, kalibriere dein Produkt und starte dann mit deiner Aktivität.

Beispiel im Video:

Ich beginne eine Aktivität. Ich lege 1 km (auf einer vorher bekannten Strecke) in der gewünschten Geschwindigkeit zurück. Das Produkt zeigt 820 m an anstatt 1 km. Ich kalibriere mein Produkt also, damit es 1 km anzeigt.

Achtung: Versuchst du, dein Produkt zu kalibrieren, obwohl die Messgenauigkeit höher als 95 % ist, wird die Kalibrierung nicht berücksichtigt.

ONcoach 900 HR

Warum hast du bei Walkingeinheiten nicht die geiche Präzision wie bei Laufeinheiten?

Die Algorithmen für Walking und Laufen sind verschieden. Wenn du beide Aktivitäten betreibst, musst du Walking und Laufen getrennt kalibrieren.

Warum misst dein Oncoach 900 deine Schritte nicht richtig?

Die Konfiguration in Bezug auf das Handgelenk ist entscheidend für das Zählen der Schritte.

Denke daran, richtig einzustellen:

Rechts oder links (je nachdem, an welchem Handgelenk du das ONcoach 900 Armband trägst).

Es scheint dir, dass deine Schrittzahl in „mein tag“ unterschätzt wird. Ist das normal?

Das Zählen der Schritte startet erst, wenn sechzehn Schritte hintereinander gemacht werden. Dadurch wird lediglich das tatsächliche Walken erfasst und kleineres, unerwünschtes Fortbewegen im Alltag herausgefiltert. Wenn du dich mit einer Hand in der Tasche fortbewegst, kann das ebenfalls zu einer Unterschätzung der Schrittzahl führen.

Welche Art von Walking kannst du mit dem Oncoach 900 ausüben?

Du kannst sportliches Walking mit einem Tempo zwischen 4 und 10 km/h betreiben. ACHTUNG: Beim Nordic Walking (Walking mit Stöcken) verliert das ONcoach an Messgenauigkeit. 

Dein Oncoach 900 speichert Daten, wenn du es auf dem Tisch liegen lässt. Ist das normal?

Wird das Produkt auf den Tisch gelegt, speichert es weiter Daten, die mit Schlaf in Verbindung gebracht werden. Bei Bedarf kannst du es über „Einstellung“ und „Ausschalten“ ausschalten.    

Ist es möglich, dein Oncoach 900 mit Krücken zu benutzen?

Das Benutzen von Krücken verfälscht die Schritterkennung und macht sie daher ungenau.

Ist es möglich, dein Oncoach 900 mit deinem Heimtrainer zu benutzen?

Das Benutzen mit einem Heimtrainer verfälscht die Schritterkennung und macht sie daher ungenau.

BATTERIE

Wie lässt du dir den Akkuladestand anzeigen?

Von der Uhrzeitanzeige aus drückst du einmal auf das Display. Der Akkuladestand in % erscheint unten auf dem Display.

Welche Betriebsdauer hat dein Oncoach 900?

Der ONcoach 900 hat eine Betriebsdauer von 1 Woche.Das Produkt muss zweieinhalb Stunden lang aufgeladen werden, damit der Akku wieder voll ist.

FAQ

Wie kannst du den Oncoach 900 zurücksetzen?

Um dein Produkt auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen, musst du folgende Schritte ausführen:  

WICHTIG: Das Reset löscht alle im Produkt befindlichen Daten.  

 

1- Drücke auf den seitlichen Knopf.

2- Wähle das Menü „Einstellungen“ aus.

3- Halte den seitlichen Knopf gedrückt, bis der Hinweis „TEST MODE“ erscheint.

4- Drücke auf den seitlichen Knopf.

5- Warte bis der Hinweis „TEST FAIL“ erscheint.

6- Drücke auf den Touchbutton vorne und warte, dass sich das Produkt ausschaltet.  

 

Dein ONcoach 900 ist jetzt zurückgesetzt.

Reset ONcoach 900

Kannst du dein Oncoach 900 ausschalten?

Um den Akku zu schonen, hast du die Möglichkeit, dein Produkt über die Rubrik „Einstellung“, Menü „Ausschalten“ auszuschalten.

Wie aktivierst du den Ruhemodus für die Nacht und wie deaktivierst du die Hintergrundbeleuchtung des Displays?

Es ist möglich, die Hintergrundbeleuchtung des Displays zu deaktivieren, um nachts nicht gestört zu werden. Dazu gehst du einfach in das Menü „Einstellungen“ und dann auf „Ruhe“. Drücke auf das Display, sodass eine gefüllte „Mondsichel“ angezeigt wird und danach auf den seitlichen Knopf, um zu bestätigen. Die Hintergrundbeleuchtung ist deaktiviert.

ONcoach 900 HR

Das Display ist blockiert, was nun?

Falls ein Problem mit deinem Display auftreten sollte, kannst du uns gerne kontaktieren, indem du:

- In deinem Webbrowser auf die unter dieser Rubrik befindliche Schaltfläche „SUPPORTANFRAGE“ klickst.

- In der App DECATHLON CONNECT oben im Display auf die Rubrik „Kontakt“ tippst.

Wie änderst du die Anzeige deines Oncoach 900?

Du kannst das Anzeigen der Uhrzeit ändern:- Gehe in die Einstellungen der App DECATHLON Connect- Tippe auf das Produkt und dann auf „watch face“. Du hast die Wahl zwischen drei Anzeigearten

Wofür steht der Begriff „Active Time“?

Es handelt sich um eine Aktivitätsdauer von mehr als zehn aufeinanderfolgenden Minuten, basierend auf den Empfehlungen der Weltgesundheitsorganisation WHO.

Wie aktivierst/deaktivierst du Benachrichtigungen?

Du hast die Möglichkeit, die Benachrichtigungen deines Mobiltelefons auf deinem Produkt zu erhalten.Dazu genügt es, die Benachrichtigungen, die du erhalten möchtest, in den Einstellungen der App DECATHLON Connect zu aktivieren. Tippe auf dein Produkt, danach auf Benachrichtigungen des Mobiltelefons und aktiviere/deaktiviere die Benachrichtigungen ganz nach deinen Wünschen.

Dein Oncoach 900 macht kein Update, was tun?

Falls das Firmware-Update nicht funktioniert und das Produkt nicht mehr reagiert, schließe das Produkt an das Ladegerät an und beginne den Vorgang erneut.

Dein Oncoach 900 lässt sich nicht mehr einschalten, was tun?

Wenn der Akku seit einiger Zeit entladen ist, muss du ihn erst einige Minuten aufladen lassen, bevor du dein ONcoach 900 wieder einschalten kannst.

ONCOACH 900

KONFORMITÄTSERKLÄRUNG

  • Bedienungsanleitung-Piktogramm

    Du benötigst die Konformitätserklärung des Produkts? Klicke auf Herunterladen.