Unselected
velo_enfant_draisienne_decathlon_btwin

Ref: 8646323

KINDERFAHRRAD 2-IN-1 LAUFRAD 14 ZOLL 3–5 JAHRE DISCOVER 900 GRÜN

2023

Willkommen auf der Supportseite zu deinem 2-in-1 Kinderfahrrad Discover 900! Hier findest du jede Menge Infos rund um die Montage, Nutzung und Reparatur deines 14 Zoll 2-in-1 Fahrrads. 

Unselected
Unselected

Erste Schritte

Sattel- und Lenkerhöhe richtig einstellen

Es ist wichtig, die Höhe von Sattelstütze und Lenker in Abhängigkeit vom Körperbau des Kindes einzustellen. Die Markierung der Mindesteinstecktiefe von Sattelstütze und Lenker darf aus Sicherheitsgründen nie sichtbar sein (achte darauf, die Mindesteinstecktiefe nie zu überschreiten).  

Zur Bestimmung der richtigen Sattelhöhe setzt sich das Kind auf den Sattel, dreht die Kurbel bis zur untersten Position und stellt seine Ferse auf das Pedal: Die Sattelhöhe ist richtig eingestellt, wenn das Bein des Kindes gestreckt istWenn das Kind auf dem Sattel sitzt, sollten außerdem die Fußspitzen Kontakt zum Boden haben. 

NEUES KINDERFAHRRAD – BTWIN Kids – 14 Zoll 500 Robot: Anleitung, Reparatur (Duplikat): ANLEITUNG, REPARATUR

V-Brake-Bremsen richtig einstellen

Um die Wirksamkeit der Bremsen zu testen, halte das Kinderfahrrad am Lenker und schiebe es vorwärts. Betätige den rechten Hebel für die Hinterradbremse oder den linken Hebel für die Vorderradbremse. Das jeweils getestete Laufrad muss aufgrund der Betätigung des Bremshebels blockieren. Während die Räder sich drehen, dürfen die Bremsklötze die Felgenflanken nicht berühren.

Wenn du feststellst, dass keine effektive Bremswirkung vorhanden ist, oder dass das Laufrad schleift, kannst du Folgendes tun: Vor dem Bremshebel befindet sich ein kleines Stellrad. Wenn du das Stellrad im Uhrzeigersinn drehst, werden deine Bremsen fester angezogen (= stärkere Bremswirkung). Wenn du das Stellrad gegen den Uhrzeigersinn drehst, werden deine Bremsen weniger fest angezogen (= schwächere Bremswirkung und größerer Abstand der Bremsklötze von der Felge).

Die richtige Einstellung der Bremse sollte unbedingt regelmäßig überprüft werden.

Reifen aufpumpen

Der empfohlene Reifendruck ist immer auf der Reifenflanke angegeben. Wir empfehlen dir, die Reifen mit dem auf der Reifenflanke angegebenen Druck aufzupumpen. Dieser Druck kann je nach Reifentyp variieren. 

Um zu überprüfen, ob der Reifen fest genug aufgepumpt ist, Reifen mit Daumen und Zeigefinger zusammenzudrücken: Der Reifen muss einerseits fest sein, andererseits aber auch etwas nachgeben

Montage der Pedale (Laufrad wird zum Fahrrad)

Die Montage der Pedale ist simpel und erfolgt ohne Werkzeuge. Schau dir unser Video an und befolge die Anleitung. Im Handumdrehen bis du fertig!

Wie montiere ich die Pedale meines 2-in-1 Fahrrads/Laufrads von BTWIN DECATHLON?

Montage des Fahrradständers

Du kannst das 14 " 2-in-1 Kinderfahrrad mit einem kompatiblen Fahrradständer ausstatten. Vor der Montage des Fahrradständers solltest du dir dieses Video anschauen. Wir erklären dir die Montage Schritt für Schritt!

Montage der Schutzbleche

Dein Kind liebt es, durch Pfützen zu fahren? Das verstehen wir voll und ganz – es gibt nichts Besseres!
Zum Schutz vor hochspritzendem Wasser kannst du an dem 14 Zoll Kinderfahrrad Schutzbleche montieren. Zum Jahresende 2023 werden sie online erhältlich sein.

Unselected

KOMPATIBLES ZUBEHÖR

Unselected
Unselected

PFLEGE & WARTUNG

Einfetten der Kette

Du kannst ein Produkt des Typs "All in One" zur Gangbarmachung festgesetzter Komponenten, zum Säubern, Schmieren und zum allgemeinen Schutz des Kinderfahrrads verwenden (entsprechende Produkte findest du in deiner DECATHLON Filiale). Ein solches All in One Produkt ist äußerst praktisch.

Zum Schmieren der Kette des Kinderfahrrads bringst du sie durch Drehen der Pedale in Bewegung und trägst über die gesamte Länge der Kette ein wenig "Schmiermittel" auf.

Anschließend einige Minuten trocknen lassen. 

Dein Fahrrad reinigen

Wenn du nach einigen Fahrten feststellst, dass das Kinderfahrrad Verschmutzungen aufweist (z. B. durch Schlamm, Regen, Staub etc.), dann ist es an der Zeit für eine gründliche Reinigung.

Das Entfernen von Staub geht schnell: Ein trockenes Tuch reicht zum Säubern aus. Bei etwas hartnäckigerer Verschmutzung z. B. durch  Schlamm kannst du das Fahrrad mit einem Eimer warmem Wasser und einem Schwamm (oder einem feuchten Tuch) und mit Fahrradpflegemittel säubern. So erstrahlen Rahmen, Gabel, Lenker und Räder schnell wieder in neuem Glanz.

SCHON GEWUSST? Das Kinderfahrrad nicht mit dem Schlauch abspritzen! Einige empfindlichere Komponenten könnten dabei beschädigt werden.

Zum Schluss brauchst du das Laufrad nur noch mit einem trockenen Tuch abzureiben, um Rostbildung zu verhindern. Dabei kannst du  gleichzeitig auch überprüfen, ob alle Klemmen und die Räder richtig sitzen. Ziehe sie nach, falls sie sich gelöst haben.

Die Griffe reinigen

Du kannst die Griffe ganz einfach mit einem feuchten Lappen und etwas Seife oder Spülmittel abwaschen und anschließend mit einem Tuch trockenreiben.

Richtige Lagerung



Wir empfehlen dir, das 14 Zoll Fahrrad an einem trockenen Ort unterzustellen. Es ist wichtig, dass es keine Feuchtigkeit aufnimmt.

Unselected

FAQs

Wie nimmst du den Kettenkasten deines Fahrrads ab, um einen Schlauch zu wechseln?

Wann ist es notwendig, den Kettenkasten des 14 Zoll Kinderfahrrads zu demontieren? Den Kettenkasten musst du demontieren, wenn du beispielsweise zum Wechseln eines Schlauches Zugang zum Hinterrad benötigst.

HINTERRAD DES KINDERFAHRRADS: 

SCHRITT 1: Stelle dich auf die rechte Seite des Fahrrads. Löse mit einem 15-mm-Maulschlüssel  das rechte Pedal (Drehen gegen den Uhrzeigersinn). Führe den gleichen Vorgang auf der anderen Seite durch: Stelle dich auf die linke Seite des Fahrrads und löse mit einem 15-mm-Maulschlüssel das linke Pedal (Drehen im Uhrzeigersinn).

SCHRITT 2: Löse mithilfe eines Schlitzschraubenziehers den Ring aus Elastomer, der sich über dem Kettenkasten befindet, und schiebe ihn entlang des Sitzrohrs nach oben. Um zu verhindern, dass er wieder herunterrutscht, kannst du ihn einfach an der Sattelklemme einhängen.
Löse dann den zweiten Ring, der sich unterhalb des Kastens befindet.

SCHRITT 3: Löse die Schraubenmutter (auf der Hinterradachse) mithilfe eines 15-mm-Maulschlüssels auf jeder Seite des Rades und entferne auch die Unterlegscheibe. Stelle die Tretkurbel nach vorne (siehe Foto), um den Kettenkasten leichter abnehmen zu können. Du kannst nun den Kettenkasten abnehmen. Greife dazu an den hinteren Teil des Kastens und löse ihn dann vollständig ab. Führe den gleichen Vorgang auf der anderen Seite durch.

SCHRITT 4: Löse die Radmutter mit einem 14-mm-Maulschlüssel.  Entferne dann die Mutter und die geriffelte Unterlegscheibe (die geriffelte Unterlegscheibe hat eine Art Streifenmuster).

SCHRITT 5:  Schiebe das Hinterrad nach vorne, um die Kette zu lockern und nimm dann die Kette ab. Entferne das Rad aus seiner Verankerung, indem du es nach hinten ziehst. (Vorsicht, es bleibt über die Trommelbremse mit dem Fahrrad verbunden.) Entferne die Unterlegscheibe auf der rechten Seite.  

REIFEN UND SCHLAUCH SIND NUN ENDLICH ZUGÄNGLICH!
Du kannst nun bei Bedarf den Reifen wechseln oder den Schlauch reparieren. 

Unselected
KINDERFAHRRAD 2-IN-1 LAUFRAD 14 ZOLL 3–5 JAHRE DISCOVER 900 GRÜN