DIE RICHTIGE REINIGUNG UND PFLEGE EINES FUßBALLTRIKOTS

Hier findest du einige Tipps zur Reinigung und Pflege deiner Fußballkleidung, damit du so lange wie möglich etwas von ihr hast.

DIE RICHTIGE REINIGUNG UND PFLEGE EINES FUßBALLTRIKOTS

DIE RICHTIGE REINIGUNG UND PFLEGE EINES FUSSBALLTRIKOTS

Training, Spiel, Training ... Fußballkleidung (Trikot, Shorts, Socken) wird die ganze Saison über stark beansprucht. Wir möchten dir ein paar Tipps zur Reinigung und Pflege geben, damit du so lange wie möglich etwas von deiner Fußballkleidung hast.

DIE RICHTIGE REINIGUNG UND PFLEGE VON TRIKOT UND SHORTS 

Mit diesen einfachen Tipps wird deine Fußballkleidung möglichst lange so gut wie neu aussehen. Hand- oder Maschinenwäsche, Kurzwäsche, Kaltwasser, Flüssigwaschmittel oder Pulver, Backpulver und Essig – wir erklären dir alles, was du wissen musst!

DIE RICHTIGE REINIGUNG UND PFLEGE EINES FUßBALLTRIKOTS
DIE RICHTIGE REINIGUNG UND PFLEGE EINES FUßBALLTRIKOTS

HANDWÄSCHE

Wenn du dich für die Handwäsche entscheidest (d.h. für die Pflege direkt nach dem Spiel), ist das die einfachste und effektivste Methode, "vor allem bei besonderen Trikots aus limitierten Auflagen".
Ein wenig lauwarmes Wasser, Waschpulver oder Backpulver und schon kann es losgehen ...
Jetzt musst du nur noch mit etwas "Muskelschmalz" Schmutz- und Grasflecken bearbeiten.
Handwäsche greift die Textilfasern übrigens weniger an. Wenn du das Trikot auswringst, solltest du darauf achten, das nicht in alle Richtungen zu tun. Anderenfalls könntest du die Beflockung beschädigen.
Zum Trocknen empfehlen wir dir, dein Trikot an der Luft zu trocknen. Die meisten Textilkomponenten der heutigen Trikots trocknen an der Luft tatsächlich schneller.
Du kannst auch ein Kurzprogramm im Wäschetrockner verwenden, aber sei vorsichtig mit der Beflockung!

MASCHINENWÄSCHE

Wenn du dich dafür entscheidest, deine Sportkleidung (Fußballtrikot, Fußballshorts, ...) in der Maschine zu waschen, solltest du dir ein paar grundlegende Tipps merken:
- Das Trikot auf links drehen (sodass die Beflockung auf der Innenseite ist)
- Bei 30 °C waschen, das ist eine gute, "niedrige" Temperatur, um die Textilfasern nicht zu beschädigen.
- Wie bei der Handwäsche solltest du auch in der Waschmaschine ein zu starkes Schleudern vermeiden und darauf achten, dass die Trommel nicht überladen wird.
- Gib keinen Weichspüler in die Maschine, da dieser das Material beschädigen und die Atmungsaktivität des Trikots beeinträchtigen könnte.
- Nach dem Waschen in der Waschmaschine solltest du das Trikot an der Luft trocknen lassen.

DIE RICHTIGE AUFBEWAHRUNG EINES FUSSBALLTRIKOTS 

Wenn du möchtest, dass deine Sportkleidung so lange wie möglich gut aussieht, musst du sie regelmäßig pflegen und reinigen. 
Nach jedem Training oder Fußballspiel sammeln sich Flecken und Schweißgeruch. 
Wenn du dein Fußballtrikot nicht direkt reinigen kannst, empfehle wir dir, es an einem trockenen Ort zum Trocknen aufzubewahren und es auf keinen Fall zusammengerollt in deiner Sporttasche mit gebrauchten Shorts und Socken zu lassen ...

DIE RICHTIGE REINIGUNG UND PFLEGE EINES FUßBALLTRIKOTS
DIE RICHTIGE REINIGUNG UND PFLEGE EINES FUßBALLTRIKOTS

WIE SIEHT ES MIT DER BEFLOCKUNG AUS? 

Wenn du möchtest, dass die Beflockung so lange wie möglich gut aussieht, musst du darauf achten, dein Trikot bei jeder Wäsche auf links zu drehen. Es ist übrigens nicht die Hitze, die der Beflockung schadet, sondern die Trommel in der Waschmaschine, in der sich die Beflockung verfängt.
Handwäsche ist übrigens definitiv schonender als Maschinenwäsche (Waschmittel oder Backpulver zur Entfernung hartnäckiger Flecken).

FALTEN AUS DEM TRIKOT BEKOMMEN 

Achtung – auf keinen Fall solltest du dein Fußballtrikot bügeln
Das Bügeln ist für deine Fußballtrikots und -hosen tabu. Nutze einfach eine andere "Glättungsmethode", zum Beispiel:
- Wasserdampf
Hänge dafür einfach deine Kleidung beim Duschen auf einem Bügel im Badezimmer auf.
- Einen Fön.
- Ein feuchtes Handtuch, das du über das Shirt legst und dann mit den Händen glatt streichst (oder ein feuchtes Handtuch um das Shirt wickeln)
- Einen Wäschetrockner. Manche Geräte bieten Programme zum „leichten Bügeln“ oder „Glätten“ an, die mit Dampf arbeiten. So sollten möglichst wenig Falten übrig bleiben.
Zu deiner Freude fällt das lästige Bügeln also weg. Die Materialien, die für Fußballkleidung verwendet werden, sind sowieso relativ knitterarm.

DIE RICHTIGE REINIGUNG UND PFLEGE EINES FUßBALLTRIKOTS
DIE RICHTIGE REINIGUNG UND PFLEGE EINES FUßBALLTRIKOTS

WARUM RIECHEN FUSSBALLSACHEN? 

Wenn du die Angewohnheit hast, deine schmutzigen Sportsachen und insbesondere dein Fußballtrikot einige Tage lang zusammengerollt in deiner Sporttasche oder im Wäschekorb zu lassen, wirst du sicherlich festgestellt haben, dass ein penetranter Geruch von deinen Sachen ausgeht. 
Sportkleidung besteht in der Regel aus Polyester. Dieser Textilbestandteil hält uns zwar trocken und verhindert, dass wir überhitzen, aber wenn er nach dem Tragen nicht schnell gewaschen wird, können sich Bakterien vermehren, die den unangenehmen Schweißgeruch (der eigentlich an sich nicht riecht) verursachen. 
Die einzige Lösung: 
Wasche dein Trikot, bevor deine Fußballkleidung zu riechen beginnt.