Instandhaltung eines Skateboards: die Reinigung der Radlager

Die Teile eines Skateboards müssen regelmäßig gereinigt werden, um seine Lebensdauer zu verlängern. Die Wartung der Lager, diese kleinen Bauteile, die dafür sorgen, dass sich die Räder ohne Reibung drehen, ist wichtig. 

Wie werden die Lager eines Skateboards gepflegt und gereinigt?

Man zählt acht Lager pro Skate: zwei in jedem Rad. Schmutz setzt sich darin fest, was dazu führt, dass sie langsamer werden oder sogar stecken bleiben. Um die Rollenlager deines Skateboards zu reinigen und zu pflegen, befolge diesen Leitfaden!

AUFBAU EINES SKATEBOARD-KUGELLAGERS

Hier sind die verschiedenen Elemente aus denen ein Kugellager besteht:

- Außenring: berührt die Innenseite des Rades
- Innenring: berührt die Achse des Trucks
- Käfig: befindet sich zwischen den beiden Ringen und bewirkt, dass die Kugeln exakt in den dafür vorgesehenen Führungen laufen
- Kugeln: sie befinden sich im Käfig und sorgen dafür, dass sich das Lager dreht
- Deckscheiben (oder "Dichtscheiben") : sie sind in Form von Unterlegscheiben und bedecken die Kugeln des Lagers, um sie zu schützen und zu verhindern, dass Staub in sie eindringt. Doch auch wenn die Deckscheibe schützt, so verschmutzen die Lager trotzdem schnell und Staub gelangt in die Zwischenräume.

DIE INSTANDHALTUNG DES SKATEBOARDS: DIE REINIGUNG DER LAGER

DIE ABEC-KATEGORISIERUNG VON SKATELAGERN IST NICHT RELEVANT

Du hast vielleicht schon von der ABEC-Skala (Annular Bearing Engineers Committee) gehört, in der Toleranzklassen für die Fertigung von Skate-Kugellagern festgelegt werden. Allerdings bezieht sich der ABEC Grad nicht auf den Leichtlauf oder die Haltbarkeit der Kugellager.

Ziel des ABEC-Standards ist es, Abmessungen, Toleranzen, Geometrie und Geräuschstandards für Lager festzulegen. Diese Skala wurde geschaffen, um Herstellern und Benutzern von Industrielagern bei der Fertigung, dem Vergleich und der Auswahl von Kugellagern für allgemeine Anwendungen zu helfen. Es geht also nicht darum, die Qualität der Lager der einzelnen Hersteller zu testen und zu beurteilen. Im industriellen Gebrauch drehen sich die verwendeten Lager manchmal mit mehr als 20.000 Umdrehungen pro Minute. Beim Skaten mit 54-mm-Rollen würde das bedeuten, mit über 200 km/h zu fahren! Die meiste Zeit fährst du mit weniger als 50 km/h, daher brauchst du nicht so viel Präzision bei deinen Kugellagern: Die Bedürfnisse des Riders liegen woanders.

Das ABEC-Bewertungssystem berücksichtigt nicht die Stoßfestigkeit, die korrekte Schmierung, die Führung und Qualität der Kugeln, das Spiel zwischen den Kugeln usw.

Dies sind jedoch sehr wichtige Kriterien für Skateboardlager, weshalb die ABEC-Klassifizierung allein nicht ausreicht, um die Qualität von Lagern für ein Skateboard zu beurteilen.

Wie werden die Lager eines Skateboards gepflegt und gereinigt?

DIE SKATEBOARDLAGER BEI DECATHLON

DIE INSTANDHALTUNG DES SKATEBOARDS: DIE REINIGUNG DER LAGER

Wie man das Lager oder "Bearing" eines Skaterrads entfernt

Um die Rollenlager deines Skateboards zur reinigen und zu pflegen, müssen sie von den Rädern abmontiert werden: Es ist nicht schwierig und du brauchst nur dein T-Tool (oder deine Werkzeugkiste).

● Nimm dein Multifunktionswerkzeug, um die Schraubenmutter zu entfernen, mit der das Rad an dem Truck befestigt ist.

● Halte das Werkzeug gerade, damit du die Seiten der Schraubenmutter nicht beschädigst. Es könnte durch Stöße brüchig geworden sein, daher sollte es vorsichtig mit sanftem Druck entfernt werden.

● Löse die Schraubenmutter, indem du sie nach links drehst und achte darauf, dass du die Unterlegscheiben nicht verlierst.


Es gibt zwei Kugellager pro Rad: Eines vorne und das andere hinten. Achte bei der weiteren Handhabung auf vorsichtige Bewegungen, da es sich um empfindliche Bestandteile handelt.

● Um das erste Lager herauszuziehen, schiebe das Rad entlang der Achse des Trucks und lasse es am Ende stehen.

● Neige sie, um die Achse als Hebel zu benutzen und das Lager herauszuziehen.

● Da jetzt das erste Lager entfernt ist, drehe das Rad um und setze es wieder an das Ende der Truckachse, um das zweite Lager zu entfernen.

Wiederhole den Vorgang mit den anderen drei Rädern des Skateboards.

Wie man ein Kugellager mit einem Reinigungsmittel richtig reinigt und entfettet

Weiter zum nächsten Schritt: die Reinigung der Lager deines Skateboards. Du brauchst dazu:

● Einen Behälter (z. B. eine Schüssel)

● Ein Messer oder eine Nadel

● Ein trockenes Tuch

● Ein Entfettungsmittel für Lager (im Fachhandel erhältlich) oder eine Reinigungsflüssigkeit wie Aceton oder ein Fettlösemittel (wähle eines, das nicht auf Wasserbasis hergestellt ist!)

● Handschuhe (optional, aber empfehlenswert bei Lösungsmitteln, die schädlich für die Haut sein können).

Wie werden die Lager eines Skateboards gepflegt und gereinigt?

Die Kugellager schrittweise reinigen:

● Entferne die Deckscheibe der Skate-Lager mithilfe der Nadel oder der Cutterklinge.

● Gieße Azeton oder Lösungsmittel in den Behälter (du musst ihn nicht bis zum Rand füllen) und tauche die acht Lager darin ein, sodass sie vollständig bedeckt sind.

● Rühre sie im Behälter leicht um, damit die Flüssigkeit überall gut zirkulieren kann. Du kannst ein Lager nehmen, indem du den Innenring mit zwei Fingern hältst und es mit der anderen Hand rollst, um eventuell verbliebene Staubpartikel zu lösen.

● Lasse die Lager zwischen 5 und 10 Minuten in der Reinigungsflüssigkeit liegen.

● Nimm die Lager aus dem Behälter und trockne sie mit dem trockenen Tuch ab (du kannst sie bei Bedarf einige Minuten auf dem Tuch liegen lassen).

● Es folgt der nächste Schritt, das Schmieren des Skatelagers.

Wie man ein Schmiermittel für Skateboard-Lager verwendet

Bevor du anfängst, solltest du nie ein schmutziges Skatelager einfetten, sonst wird das Öl den Schmutz darin verteilen.

● Trage ein bis zwei Tropfen Schmiermittel für Skateboardlager (erhältlich im Fachhandel) auf jedes Lager auf.

● Wie beim vorherigen Vorgang kannst du den Innenring zwischen Daumen und Zeigefinger halten und das Lager drehen, damit sich das Schmiermittel gleichmäßig verteilt.

● Setze die Deckscheiben wieder in das Lager ein.

Wie werden die Lager eines Skateboards gepflegt und gereinigt?
Wie werden die Lager eines Skateboards gepflegt und gereinigt?

Wie man ein Kugellager entrostet

Wenn du beim Reinigen der Lager orangefarbene Flecken außen und/oder innen bemerkst, liegt das daran, dass sie mit Wasser oder Feuchtigkeit in Berührung gekommen sind und sich Rost gebildet hat. Dies kann die Lager beschädigen (wenn es nicht schon zu spät ist).

Rostige Kugellager sollten gereinigt und eingeschmiert werden, wobei sie jedoch ihre ursprüngliche Gleitqualität nicht unbedingt zurückgewinnen.

Um zu versuchen, den Rost zu entfernen, musst du die Lager reinigen. Du kannst die Stelle, an der sich der Rost festgesetzt hat, mit einer weichen Bürste (z. B. einer Zahnbürste) abreiben. Danach musst du die Lager schmieren. Wenn diese Lösung nicht funktioniert und deine Lager immer noch rosten, bleibt dir keine andere Wahl als sie zu ersetzen.

Damit die nächsten Lager nicht rosten, solltest du daran denken, dein Skateboard zwischen zwei Sessions an einem trockenen, kühlen Ort zu lagern und Pfützen beim Fahren zu meiden.

Wie man ein Lager in einem Skateboard-Rad wieder einsetzt

Da sie nun sauber und geschmiert sind, brauchst du nur wenige Schritte, um die Lager wieder in die Räder deines Skateboards einzubauen.

● Setze die ersten beiden Lager auf jeder Seite eines Rades, um mit dem Einsetzen zu beginnen, ohne zu viel Kraft aufzuwenden.

● Setze das Rad auf die Achse des Trucks und schiebe sie am Ende ein, um eines der beiden Lager vollständig einzuführen.

● Wiederhole die gleiche Bewegung, indem du das Rad umdrehst, um das zweite Lager einzusetzen.

● Setze das Rad auf die Achse des Trucks und schraube die Mutter wieder fest, wobei du der Rolle einige Millimeter Spielraum lässt, damit sie leicht rollen kann.

Mache die gleichen Handgriffe mit den anderen sechs Lagern des Skateboards, um sie wieder in die drei verbleibenden Räder einzusetzen.

Job is done, bravo !

Wie werden die Lager eines Skateboards gepflegt und gereinigt?

Wie du die Räder deines Skateboards ersetzen kannst
➡️ Unser Video-Tutorial

Ob du dein Skateboard zum Cruisen oder für Tricks verwendest, die Rollen werden auf jeden Fall verschleißen, und das ist ganz normal. Das Wechseln der Rollen und Lager deines Skateboards ist eine sehr einfache Sache, wir zeigen dir in einem Video, wie es geht.
Um diese kleine, einfache Maßnahme durchzuführen, brauchst du nur einen 13er Steckschlüssel und 10 Minuten Zeit. 
Mit den Tipps von Jean-Phis kannst du sehen, wie es im Handumdrehen funktioniert ;)

Wie du die Räder deines Skateboards ersetzen kannst