DAS RECYCLING DEINES KLETTERSEILS 

Du hast deine Klettersachen aussortiert und jetzt ist es an der Zeit, dich von einem beschädigten oder zu altem Seil zu trennen? Recycle es doch einfach!

Seil-recycling-upcycling-nachhaltige-entwicklung-nachhaltigkeit

WARUM RECYCLING? 

WIE LÄUFT DAS RECYCLING AB? 

Wenn du dein Kletterseil in einer der Sammelstellen (siehe unten) abgegeben hast,

wird es zu Plastikkügelchen verarbeitet,die in der Industrie verwendet werden.

Der Erlös geht an den Stiftungsfonds RockClimber der sich für die Instandhaltung von Klettergebieten einsetzt. 

DAS RICHTIGE RECYCLING DES KLETTER- ODER BERGSTEIGERSEILS
wann-seil-wechseln

5 TIPPS ZUR VERLÄNGERUNG DER LEBENSDAUER DEINES SEILS

Ein gut gepflegtes Seil bleibt geschmeidiger, erleichtert dir das Sichern und garantiert dir länger deine Sicherheit!
Du weißt nicht, wie man ein Seil pflegt? Thibault, Seiltechniker, und Camille, Betreuerin der Exzellenzgruppe Bergsteigen, verraten dir ihre besten Tipps: Kontrolle, Lagerung, Schlingen, Waschen...

Bisher sind die folgenden DECATHLON-Filialen mit den richtigen logistischen Abläufen ausgestattet, um an dem Projekt teilzunehmen:
01
- Oyonnax,
-Bourg-en-Bresse

03
- Montluçon,

07
- Aubenas,

26
- Valence,
- Montélimar,

38
- Grenoble centre (caserne de Bonne)
- Meylan,
- Bourgoin Jallieu,
- Chasse sur Rhône,

42
- Roanne,
- Saint-Etienne Monthieu,
- Saint-Etienne Villard,

43
- Le Puy en Velay,

63
- Clermont Ferrand,

69
- Villefranche,
- Bron,
- Part Dieu,
- Ecully,

73
- Chambéry St Alban,
-Grésy-sur-Aix
- Albertville,
- Aime la Plagne,

74
- Chamonix,
- Passy (Mountain Store),
- Scionzier,
- Annemasse,
- Thonon,
- Val Thoiry,
- Epagny,
Je mehr Seile gesammelt werden, desto schneller können wir das Projekt ausweiten!