AUFBLASBARE DISCOVERY

Ref: 8584896, 8575537, 8584895

AUFBLASBARE DISCOVERY BODYBOARDS

Du bist stolzer Besitzer eines aufblasbaren Bodyboards oder willst dir gerade eines kaufen? Hier sind einige Tipps für die richtige Nutzung, Instandhaltung und/oder Reparatur.

WIE KANN ICH MEIN BODYBOARD AUFPUMPEN?

Nichts leichter als das: Ventil öffnen, tief Luft holen und hinein blasen! Es gibt noch andere Aufpumpmöglichkeiten: Mit der Nabaiji-Minipumpe oder mit unserem neuen Pumpsack, der im Frühjahr 2022 auf den Markt kommt und in dem du zusätzlich deine Strandsachen transportieren kannst. Achte trotzdem darauf, es nicht zu stark aufzublasen.

WIE KANN ICH MEIN AUFBLASBARES BODYBOARD BENUTZEN?

WIE KANN ICH MEIN AUFBLASBARES BODYBOARD BENUTZEN?

Wenn dein Bodyboard aufgeblasen ist, brauchst du dich nur noch ins Wasser zu stürzen. Unsere aufblasbaren Bodyboards sind so konzipiert, dass du dich damit in 50 cm hohen Wellen fortbewegen kannst, und dabei den Boden noch spürst. Ist der Wellenschaum in Hüfthöhe, greife nach den Griffen, stoße dich mit den Beinen ab und gleite auf deinem Bodyboard. Um optimal gleiten zu können, sollten die Beine gestreckt, die Arme gebeugt und der Oberkörper auf dem Bodyboard sein. Garantiertes Feeling!

WIE KANN ICH MEIN AUFBLASBARES BODYBOARD BENUTZEN?

WIE KANN ICH DIE LUFT AUS MEINEM BODYBOARD ABLASSEN?

Beim aufblasbaren Bodyboard funktioniert das Aufpumpen genauso einfach wie das Luftablassen:

- Öffne das Ventil
- Drücke auf den mittleren Knopf

Sobald dieser gedrückt ist, entweicht die Luft aus dem Bodyboard.
Natürlich kennen wir alle die Technik der Luftmatratzen, man legt sich darauf und die Luft entweicht schneller – hier ist es genauso ...

WIE KANN ICH MEIN AUFBLASBARES BODYBOARD BENUTZEN?

WIE KANN ICH MEIN AUFBLASBARES BODYBOARD REPARIEREN?

Wenn sich ein Leck auf der Oberfläche des Bodyboards befindet:

Reibe die Oberfläche des Bodyboards mit Seifenwasser ein und schau, wo sich Luftblasen bilden. Danach kannst du einfach einen Flicken anbringen.


Wenn sich ein Leck im Ventilbereich befindet:

Kann es sein, dass das Ventil des Bodyboards nicht richtig schließt, sodass Luft entweichen kann. Prüfe deshalb, ob das Ventil richtig schließt und absolut dicht ist. 

Ein Tipp: Puste kurz hinein, um sicherzugehen, dass sich kein Sandkorn dazwischen befindet.
Wenn das Ventil wirklich defekt ist, kann das Bodyboard im Geschäft zurückgegeben werden.

WIE KANN ICH MEIN AUFBLASBARES BODYBOARD BENUTZEN?

EINIGE NUTZUNGSHINWEISE:

Um möglichst lange Freude an deinem aufblasbaren Bodyboard zu haben, hier einige Tipps:

- Nicht in der prallen Sonne aufgeblasen liegen lassen oder bei Temperaturen über 30 Grad, auch nicht im Auto.

- Verwende es unter den dafür vorgesehenen Bedingungen: 
In Wellen, die weniger als 50 cm hoch sind.Es ist nicht dafür ausgelegt, spektakuläre Sprünge im Pool auszuführen.

- Verwende es mit einem UV-TOP oder einem Overall, um Hautirritationen vorzubeugen.


GUT ZU WISSEN:

Unsere Discovery-Reihe gibt es in mehreren Größen, um mit der ganzen Familie Spaß zu haben: 

- Kindergröße (15 bis 25 kg)
- Mittlere Größe (25 bis 90 kg)
- Und eine XL-Größe für zwei Personen (Kind + Erwachsener)

WIE KANN ICH MEIN AUFBLASBARES BODYBOARD BENUTZEN?

Jetzt kannst du mit deiner Familie die ersten Wellen reiten! Deine Fotos mit uns auf Instagram teilen, indem du uns taggst: @radbug_bodyboarding