WIE REPARIERT MAN EINEN E-SCOOTER ODER TRETROLLER?

Die Teile deines Scooters halten nicht ewig. Sie nutzen sich irgendwann ab oder gehen kaputt, weil sie zu stark beansprucht werden. Hier findest du unsere Anleitung zur Reparatur deines Scooters.

WIE REPARIERT MAN EINEN E-SCOOTER ODER TRETROLLER?

Egal, ob dein Scooter einen Motor hat oder nicht, es kommt vor, dass Teile beschädigt werden oder kaputtgehen und repariert werden müssen. Ein Scooter in gutem Allgemeinzustand bietet ein Höchstmaß an Sicherheit und Fahrkomfort. Wir empfehlen dir, die notwendigen Reparaturen an deinem Scooter durchzuführen, um langfristig Schäden an anderen Bauteilen zu vermeiden. Hier erfährst du, wie du technische Probleme lösen und deinen Scooter auf Vordermann bringen kannst!

WER KANN EINEN BESCHÄDIGTEN TRETROLLER ODER ELEKTRO-SCOOTER REPARIEREN?

Wenn dein Scooter wegen einer Beschädigung oder Abnutzung repariert werden muss, hast du zwei Möglichkeiten:

➡️ Dich selbst darum zu kümmern
➡️ Fachleute beauftragen.

Natürlich ist es günstiger, seinen Tretroller oder Elektro-Scooter selbst zu reparieren. Wenn du die Herausforderung magst, dann schnapp dir ein Multifunktionswerkzeug  für Scooter oder deine Werkzeugkiste (Innensechskantschlüssel und Schraubenzieher in verschiedenen Größen) und lass dich von unseren Tutorials und Videos anleiten.

Los geht's!

WIE REPARIERT MAN EINEN E-SCOOTER ODER TRETROLLER?

WIE KANN MAN SEINEN TRETROLLER ODER E-SCOOTER SELBST REPARIEREN?

Wenn bestimmte Teile deines Scooters beschädigt sind oder du merkst, dass sich das Verhalten des Scooters beim Fahren ändert, muss er repariert werden. Ein Bruch kann durch einen Unfall, einen Stoß oder eine falsche Bedienung des Scooters verursacht worden sein. Das Gute ist, dass du alle Teile eines Scooters mit Hilfe von Ersatzteilen austauschen kannst: das ist preiswerter für dich und weniger belastend für den Planeten.

Bremse oder Schutzblech reparieren

► Klassischer Tretroller
Bei einem nicht motorisierten Scooter wird das hintere Schutzblech an der Bremsbacke befestigt: Da muss in der Regel das gesamte Brems-/Schutzblech-Set ausgetauscht werden. Um das Schutzblech zu ersetzen, folge den Schritten im Video, siehe unten ⤵️

🛠 VORDERES SCHUTZBLECH AUSWECHSELN:

🛠 BREMSE ODER HINTERES SCHUTZBLECH AUSWECHSELN

OXELO SCOOTER R900 E Bordsteinschutz auswechseln

► Elektronischer Scooter:
Es gibt bei E-Scootern verschiedene Arten von Bremsen: Scheiben-, Trommel- oder Fußbremsen. Wie du die jeweiligen Bremsen deines E-Scooters reparieren oder ersetzen kannst, erfährst du in diesem Tutorial. Um das Schutzblech in wenigen Minuten auszutauschen, haben wir zwei Videos vorbereitet, die dem Vorderrad und dem Hinterrad entsprechen. ⤵️

🛠 DAS VORDERE SCHUTZBLECH EINES E-SCOOTERS AUSWECHSELN:

🛠 DAS HINTERE SCHUTZBLECH EINES E-SCOOTERS AUSWECHSELN:

Ein Rad oder einen Reifen neu aufbereiten

► Klassischer Tretroller: 

Um zu wissen, wann du ein Rad oder einen Reifen eines Tretrollers auswechseln musst, überprüfe regelmäßig seinen Zustand: Wenn die Form nicht mehr ganz rund ist, du Risse oder abgesplitterte Stellen siehst, musst du ihn/sie ersetzen.  ➡️ In dieser Videoanleitung, lernst du die wichtigsten Schritte, mit denen du schnell ein Rad auswechseln kannst.

WIE WERDEN DIE KUGELLAGER EINES MF 3.6 STUNT-SCOOTERS AUSGEWECHSELT | OXELO WORKSHOP

Es kann sein, dass die Lager abgenutzt oder kaputt sind und ausgetauscht werden müssen. Die Lager sind in der Mitte des Rades innen angebracht und es gibt zwei Lager pro Rad. 

Diese kleinen, empfindlichen Teile sorgen für eine optimale und reibungsfreie Drehbewegung des Rades. Kugellager müssen viele Stöße aushalten und sind anfällig für Staub, Wasser und Feuchtigkeit, die sie beschädigen können. 

Sie auszutauschen ist einfach und schnell, wir zeigen dir im Video, wie das geht!

► E-Scooter

Es gibt zwei Arten von Rädern für E-Scooter: Räder mit Vollgummireifen und Räder mit Schlauchreifen. Um zu erfahren, wie du die jeweiligen Scooter-Rollen reparieren kannst, siehe unser Tutorial.

Clamp (Klemmring) auswechseln

Mit Hilfe des Klemmrings werden verschiedene Bauteile zwischen der Vorderradgabel und dem Lenker miteinander verbunden. Je nach Modell sind ein oder zwei davon auf deinem Scooter vorhanden. Ein Klemmring gehört zu den Ersatzteilen, die sehr einfach und schnell auszuwechseln sind. Erfahre in der Videoanleitung, wie das geht.

➡️ Tutorial: Clamp (Klemmring) oben ersetzen

➡️ Tutorial: Clamp (Klemmring) oben ersetzen

Das Griptape eines Scooters ersetzen

Das Griptape ist das schwarze, selbstklebende „Sandpapier“, das auf die Oberseite des Scooter-Decks geklebt wird und für sicheren Stand sorgt. Das Problem ist, dass Schmutz und Staub den Grip abnutzen, und dieser schließlich seine Haftung verliert. Wenn dein Griptape trotz regelmäßiger Reinigung (ohne Wasser!) zu glatt geworden ist, befolge unsere Tipps, um es zu ersetzen. ⤵️

Wie kann das Griptape auf dem Deck des Stunt-Scooters ausgewechselt werden

Einen neuen Ständer anbringen

Abnutzung und Stöße können dazu führen, dass der Ständer deines Scooters abbricht. Es kann sogar sein, dass du ihn unterwegs verlierst! Wir zeigen dir, wie du einen neuen anbringen kannst 🛠

► Den Ständer eines klassischen Tretrollers auswechseln:

► Den Ständer an deinem E-Scooter auswechseln

DIE BESCHLEUNIGUNGSSTEUERUNG DES E-SCOOTERS AUSWECHSELN

DIE BESCHLEUNIGUNGSSTEUERUNG DIENT DAZU DEINE GESCHWINDIGKEIT BEIM FAHREN ZU STEUERN. Sie befindet sich normalerweise auf der rechten Seite des Lenkers, damit du sie leicht betätigen kannst. Durch die starke Beanspruchung, kommt es häufig vor, dass sie beschädigt wird, dass die Rückholfeder des Auslösers sich verbiegt oder verdreht, oder dass die Bestandteile in Verbindung mit Wasser oxydieren. 

➡️ Siehe unser Tutorial-Video', um sie auszuwechseln.

WARUM DEIN E-SCOOTER NICHT MEHR FÄHRT

Ein E-Scooter kann zwei verschiedene Arten von Schäden aufweisen, die seine einwandfreie Nutzung verhindern: Elektronische Pannen und mechanische Schäden. Wenn dein Scooter nicht mehr anspringt oder nicht mehr fahren will, handelt es sich um eine Störung, entweder am Motor, an der Batterie, am Display, an der Beschleunigungssteuerung oder am Controller. 

WIE REPARIERT MAN EINEN E-SCOOTER ODER TRETROLLER?

Suche eine Reparaturwerkstatt in deiner Nähe!

Wenn du unsicher bist, kannst du dein Zweirad von spezialisierten Technikern reparieren lassen. Egal wo du bist, es gibt viele Fachleute, die sich um die Reparatur von Scootern kümmern. Du kannst dich an die Werkstatt der nächstgelegenen DECATHLON Filiale wenden, um deinen Scooter im Falle einer Panne oder eines Defekts wieder in Stand zu setzen.

Den Scooter zu Hause, im Büro oder überall reparieren lassen

Du hast keine Zeit oder keine Möglichkeit in ein Geschäft oder eine Werkstatt zu gehen? Cyclofix repariert deinen Scooter (oder dein Fahrrad) bei dir zu Hause, im Büro oder wo immer es dir passt. Egal, ob du einen Scooter der Marke Oxelo, Xiaomi, Speedway oder Ninebot besitzt, die Reparatur kann übernommen werden.

Um deinen Scooter langfristig zu erhalten und seine Lebensdauer zu verlängern, solltest du ihn gut pflegen und regelmäßig überprüfen lassen.