WIE REPARIERE ICH MEIN SCHALTWERK BZW. MEINEN UMWERFER?

Dein Schaltwerk bzw. dein Umwerfer macht nicht immer das, was er soll, und du hast die Nase voll von verschmierten Fingern auf dem Weg zu einem wichtigen Termin? Wir zeigen dir, wie du Schaltwerk und Umwerfer reparierst bzw. reparieren lässt!

Wie repariere ich mein Schaltwerk bzw. meinen Umwerfer?

WOZU DIENEN SCHALTWERK UND UMWERFER?

Schaltwerk und Umwerfer sind zwei wichtige Komponenten deines Fahrrads, 'da sie zum Schalten der Gänge dienen. Mit dem Schaltwerk  wechselst du die Ritzel am Hinterrad während der Umwerfer zum Schalten der Kettenblätter dient. Ohne diese beiden Komponenten wäre dein Fahrrad ein Fixie: Du hättest keine Möglichkeit, mit einer leichteren Übersetzung bergauf zu fahren!

Die Übertragen der Gangauswahl zwischen Schalthebel und Schaltwerk bzw. Umwerfer erfolgt über einen Zug: den Schaltzug

⚠️ Achtung: Verwechsle beim Einstellen der Schaltung den Schaltzug nicht etwa mit dem Bremszug.

Wie repariere ich mein Schaltwerk bzw. meinen Umwerfer?

EINE ABGESPRUNGENE KETTE WIEDER AUF RITZEL UND KETTENBLATT BEKOMMEN

Du bist mit deinem Fahrrad unterwegs, fährst möglicherweise gerade bergauf und wolltest das Ritzel bzw. Kettenblatt wechseln, aber nichts passiert. Während du ein unangenehmes Geräusch aus Richtung Kette hörst, wirst du mitten in der Tretbewegung abrupt zum Halten gezwungen. Der Grund ist einfach: Deine Kette ist abgesprungen. Jetzt musst du sie wieder auf Ritzel und Kettenblatt bekommen. Keine Angst, du wirst die erforderlichen Handgriffe schnell erlernen!

Vor allem tritt dieses Problem bei alten Schaltwerken bzw. Umwerfern auf, aber auch schlecht eingestellte neue Modelle (beispielsweise eine falsch gewählte Zugspannung) können zu einem Abspringen der Kette führen.

► Zunächst legst du die Kette auf das kleinste Ritzel und das kleine Kettenblatt
► Anschließend schaltest du mit dem Schalthebel Schritt für Schritt auf die größeren Ritzel. 
► Wenn du Kette wieder gut auf den Ritzeln liegt, kannst du wieder vorsichtig losfahren. 

💡 Nach Ende deiner Tour empfiehlt sich ein Check-up deines Fahrrads , um den Ursprung des Problems zu identifizieren und dafür zu sorgen, dass du risikofrei deine nächste Tour angehen kannst.

Gründe für eine regelmäßig abspringende Kette können der Abnutzungsgrad von Kette und Ritzeln oder ein fehlerhafte Einstellung von Schaltwerk bzw. Umwerfer sein. Möglicherweise haben Schaltwerk bzw. Umwerfer auch das Ende ihrer Nutzungsdauer erreicht.

Wie repariere ich mein Schaltwerk bzw. meinen Umwerfer?

MERKMALE FÜR DAS ENDE DER NUTZUNGSDAUER VON SCHALTWERK BZW. UMWERFER 

Deine Kette springt beim Schalten ständig ab? Das deutet auf einen schlechten Zustand von Schaltwerk bzw. Umwerfer oder eine fehlerhafte Einstellung hin.

Kontrolliere zunächst die Einstellung von Schaltwerk bzw. Umwerfer! Glücklicherweise haben wir für dich einen Artikel in Verbindung mit einem Video , in dem wir dir erklären, wie du vorgehst!

Wenn Schaltwerk oder Umwerfer trotz guter Pflege nur nach ihrem eigenen Kopf schalten und walten und das jeweilige Bauteil schon einige Jahre auf dem Buckel hat, ist es möglicherweise am Ende seiner Lebensdauer angekommen oder befindet sich beispielsweise aufgrund eines Sturzes in einem schlechten Zustand.
Falls dein Schaltwerk oder Umwerfer verbogen bzw. beschädigt ist, musst du das betreffende Teil austauschen. Manchmal reicht das Austauschen der Schaltröllchen (die kleinen Zahnräder am Schaltwerk) aus, um das Problem zu beheben. Prüfe daher genau, was das Problem ist, bevor du tätig wirst.

Sind wir doch mal ehrlich: Das Austauschen eines Schaltwerks bzw. Umwerfers ist komplizierter als ein einfaches Einstellen der beiden Komponenten, aber wir begleiten dich Schritt für Schritt. Wenn du die richtigen Teile hast, über Mechanikkenntnisse verfügst und nichts gegen ein wenig Arbeit hast, solltest du es schaffen.

Wie stelle ich das Schaltwerk an einem E-Bike ein? | DECATHLON
Wie repariere ich mein Schaltwerk bzw. meinen Umwerfer?

SCHALTWERK ODER UMWERFER AN DEINEM FAHRRAD REPARIEREN 

Du bist handwerklich geschickt und hast eine Werkzeuggrundausstattung zur Hand? Dann ist der Austausch deines Schaltwerks bzw. Umwerfers für dich machbar ! Wenn du keine Lust auf den Aufwand hast, dann vereinbare einen Termin mit dem Servicepoint deiner DECATHLON Filiale. In einigen unserer Servicepoints bieten wir dir auch die Reparatur unter Anleitung unserer Mechaniker an.

AUF DIE REPARATUR VON SCHALTWERK BZW. UMWERFER VORBEREITEN

Lege dir einen kleinen Schlitzschraubendreher bereit – es erwartet dich Präzisionsarbeit.
Falls Schaltwerk oder Umwerfer insgesamt ausgetauscht werden müssen, benötigst du außerdem:
● Einen Innensechskantschlüssel
● Einen Zugschneider
● Einen Kreuzschraubendreher
● Eine Kettenschlosszange (falls Kettenschloss vorhanden)
● Dein neues Schaltwerk bzw. deinen neuen Umwerfer



Damit du im Anschluss nicht mit völlig verschmierten Händen dastehst, empfehlen wir dir, Arbeitshandschuhe anzuziehen. Falls du eine Schutzbrille besitzt, kannst du sie ebenfalls aufziehen.

ABBAUEN DES SCHALTWERKS BZW. UMWERFERS AN DEINEM FAHRRAD

► Zunächst schraubst du mithilfe des Innensechskantschlüssels die Schrauben des Schwaltwerkschutzes ab .
► Jetzt nimmst du die Kette vorsichtig aus dem Schaltwerk.
Wenn deine Kette zum Ausbauen über ein Kettenschloss verfügt, dann nutze es.
Jetzt schneidest du das Ende des Schaltzugs ab und schraubst zum Herausziehen des Zugs die Haltemutter auf. Anschließend kannst du die letzte Schraube entfernen, mit der das Schaltwerk befestigt ist.

Wie repariere ich mein Schaltwerk bzw. meinen Umwerfer?

WECHSEL DES SCHALTWERKS BZW. DES UMWERFERS AN DEINEM FAHRRAD

► Baue die Schaltröllchen aus und ersetze sie durch die Schaltröllchen des neuen Schaltwerks.
► Setze die Kette wieder ein und führe den Schaltzug in das Schaltwerk.
► Ziehe die Schrauben mit dem Innensechskantschlüssel fest.
► Kontrolliere die Spannung des Schaltzugs, bevor du mit dem nächsten Schritt fortfährst.

💡 Zur Erinnerung: Die Gänge lassen sich nur schlecht hochschalten (vom kleinen auf das große Ritzel)? 
Erhöhe die Kabelspannung. Wenn sich die Gänge schlecht herunterschalten lassen (vom großen auf das kleine Ritzel), gehst du umgekehrt vor und reduzierst die Spannung.

NACH EINBAU DES NEUEN SCHALTWERKS GEHT ES WEITER MIT DER EINSTELLUNG 

Jetzt ist es an der Zeit, das Schaltwerk einzustellen, damit sich deine Gänge flüssig schalten lassen. Zugspannung, Funktionsweise des Schalthebel und vieles mehr... In unserem Tutorial findest du alle benötigen Informationen! ⤵️

WIE FUNKTIONIEREN SCHALTWERK UND UMWERFER AN EINEM E-BIKE? 

Es kann sein, dass dein E-Bike über dasselbe Schaltwerk bzw. den identischen Umwerfer wie ein normales MTB verfügt. In diesem Fall sind auch die Reparatur bzw. Einstellung identisch. Es gibt aber auch Schaltwerke bzw. Umwerfer, die nicht mechanisch sondern über ein per Software einstellbares elektronisches System ausgelöst werden.

Falls dein E-Bike mit einer herkömmlichen Schaltung ausgestattet ist, solltest du rechtzeitig schalten, da die elektronische Unterstützung ansonsten stark an der Mechanik zieht. Wenn du beispielsweise häufig im Turbo-Modus schaltest, kann es beispielsweise zu einer schnelleren Abnutzung deiner Schaltung, Ritzel und Kette kommen.

DIE REPARATUR BEI DECATHLON ODER EINER FAHRRADWERKSTATT DURCHFÜHREN LASSEN, GEHT DAS?

Natürlich! Nach einer vollständigen Diagnose deines Fahrrads erhältst du von deinem Servicepoint einen Kostenvoranschlag. Darauf steht, welche Teile benötigt werden, wann die Reparatur durchgeführt werden kann und wie lange es in etwa dauern wird. Falls du mit allem einverstanden bist, musst du nur noch grünes Licht geben und dein geliebtes Zweirad zum vereinbarten Termin wieder abholen. Eine schlüsselfertige Lösung als Garant für viele weitere Abenteuer auf deinem Drahtesel.

KOSTEN EINER FAHRRADREPARATUR

Das kommt natürlich ganz auf den Umfang der Reparatur an: Arbeitszeit und Ersatzteile sind hier die entscheidenden Faktoren (eine neue Zughülle kostet beispielsweise nicht dasselbe wie der Wechsel eines Schlauchs). Bitte die Werkstatt vorab immer um einen Kostenvoranschlag, falls du Angst hast, dass dir die Kosten andernfalls über den Kopf wachsen könnten. 

Wie repariere ich mein Schaltwerk bzw. meinen Umwerfer?

Eines steht fest: die Reparatur deines Fahrrads ist praktisch immer die umweltfreundlichste und günstigste Variante, mach also ruhig unverbindlich einen Termin aus! Und wenn es dir wie uns geht und du ohne dein MTB nicht leben kannst, wirst du dich freuen, wenn du seine Lebensdauer noch ein bisschen verlängern konntest.

Weitere Tipps zur Pflege deines Fahrrads