ULTRA CF 105 DAMEN

ULTRA RCR CF 105 DAMEN

Ref: 8544648 & 8524644

Du hältst das Produktmerkblatt zu deinem ULTRA RCR CF 105 DAMEN in der Hand.

Unser rein weibliches Entwicklungsteam hat dieses Damenrennrad speziell für Training und Straßenrennen im Flachland oder in den Bergen konzipiert. Der Carbon-Rahmen und die Shimano 105-Schaltung sorgen für eine perfekte Ausgewogenheit zwischen Komfort und Effizienz.

Das Rennrad ist komplett an den weiblichen Körperbau angepasst und ist dein idealer Begleiter auf der Straße.  

Unser Tutorial erklärt, wie du dein Rad montierst.

Achtung bei der Montage des Vorbaus:

Die Vorbauschrauben müssen mit 6 Nm über Kreuz festgezogen werden.

Nicht vergessen, vor Benutzung die Hebel an den Bremsarmen abzusenken, um die Bremsbeläge enger zu stellen.

2. EINSTELLUNGEN

ULTRA CF 105 DAMEN

Umwerfer einstellen

Schaltwerk einstellen

Sitzposition einstellen

Steuersatz einstellen

Bremssättel einstellen

3. WARTUNG

Ausführliche Informationen zur fachgerechten Wartung deines Rads
FAHRRAD RICHTIG REINIGEN

Schritt 1: Entfetten

Schritt 2: Reinigen

Schritt 3: Schmieren

 

Näheres unter dem Link:

WAS SOLLTE ICH VOR DEM LOSFAHREN ÜBERPRÜFEN?

In dem folgenden Artikel erklären wir, welche Punkte kontrolliert werden sollten, bevor du losfährst:

KORREKTER REIFENDRUCK AM RENNRAD

Der Reifen ist der einzige Teil, das mit dem Boden in Berührung kommt.

Deshalb gilt es, der Gefahr eines möglichen Haftverlusts vorzubeugen - der richtige Reifendruck spielt hier eine entscheidende Rolle.

Unsere Tipps dazu unter folgendem Link: 

SATTELSTÜTZE FESTZIEHEN

Für eine perfekte Einstellung muss die Sattelstütze richtig festgezogen werden.

Denn sonst kann es passieren, dass sie unterwegs verrutscht.

Ist die Sattelstütze dagegen zu fest angezogen, kann das Fahrrad beschädigt werden.   

 

Am besten eignet sich ein Drehmomentschlüssel zum Befestigen der Sattelstütze. Das empfohlene Drehmoment liegt bei 6 bis 7 Nm.  

 

Vorsicht: Der auf der Sattelstütze angegebene Höchstwert darf nicht überschritten werden.

WANN SOLLTEN DIE REIFEN GEWECHSELT WERDEN?

Das Fahren mit abgefahrenen Reifen birgt Risiken:

Zu wenig Haftung, Reifenpannen.

In diesem Beitrag erklären wir, wie man einen abgefahrenen Reifen erkennt:

WANN SOLLTE DIE KETTE GWECHSELT WERDEN?

Die Kette ist ein Schlüsselelement der Kraftübertragung am Fahrrad, denn sie verbindet die Pedale mit der Kassette.

Sie ist für die Energieübertragung zuständig und sollte daher immer gut gepflegt werden.

In diesem Artikel erklären wir, woran du eine abgenutzte Kette erkennst:

WANN SOLLTE ICH DIE BREMSBELÄGE AUSTAUSCHEN?

Zur Feststellung des Abnutzungsgrads wird die verbleibende Dicke der Gummibeläge in den Bremsbacken kontrolliert.

Ist der Abnutzungsindikator erreicht, sollten die Beläge gewechselt werden.

4. REPARATUR

In der Rubrik FAQ findest du sicher auch die Antwort auf deine Frage!
PEDALE WECHSELN

Pedale defekt? Du willst die Pedale austauschen? Folge unserer Anleitung.

Man beachte, dass der Schraubengang beim linksseitigen Pedal umgekehrt ist, d. h. das Pedal wird entgegen dem Uhrzeigersinn festgeschraubt.

Das rechte Pedal dagegen wird normal befestigt. 

Hier sollte man zu einem Spezialwerkzeug greifen, da zum Abschrauben Kraft erforderlich ist.

SCHLAUCH WECHSELN

Panne? Schlauchwechsel? Unser Tutorial zeigt, wie's geht.

LENKERBAND WECHSELN

Mit der Zeit nützen sich Lenkerbänder ab und müssen irgendwann ausgetauscht werden.

DIE BREMSEN SIND NICHT MEHR EFFEKTIV

Wenn du bemerkst, dass die Bremskraft nachlässt, gibt es verschiedenen Möglichkeiten: 

- Felgen mit einem Entfetter behandeln - Kontrollieren, ob die Bremsbeläge abgenutzt sind.

- Bremszug auf korrekte Spannung prüfen.

BREMSKLÖTZE WECHSELN

Die Bremsklötze sollten unbedingte ausgetauscht werden, bevor sie sich zu stark abgenutzt haben. Denn Sicherheit geht vor!

BREMSZUG UND BREMSZUGHÜLLE WECHSELN

Du willst deine Bremszüge und/oder Bremszughüllen wechseln? Schau dir unser Tutorial an.

DIE GÄNGE SPRINGEN

Wenn die Gänge springen, solltest du folgende Punkte überprüfen:  

- Abnutzungsgrad des Getriebes.

- Spannung der Züge.

Als Nächstes wird der Umwerfer eingestellt.

DAS SCHALTAUGE DES FAHRRADS IST VERBOGEN ODER GEBROCHEN

Ein verbogenes bzw. gebrochenes Schaltauge muss ausgetauscht werden.

KETTE WECHSELN

Unten findest du eine Anleitung zum fachgerechten Wechseln deiner Fahrradkette.

KASSETTE WECHSELN

Getriebe abgenutzt? Mehr Gänge gewünscht? Unser Tutorial erklärt, wie die Kassette ausgetauscht wird.

Hinweis: Die Maximalgröße einer Kassette beträgt 11 bis 34 Zähne.

KETTENBLÄTTER WECHSELN

Kettenblätter abgenutzt? Du willst größere oder kleinere Blätter einbauen?

Kein Problem: Dazu musst du bloß mit einem Sechskantschlüssel die Schraube lösen, die die Kettenblätter sichert - nun kann das neue Kettenblatt montiert werden.

Die Maximalgröße bei Kettenblättern ist 34 Zähne.

UMWERFERZUG UND UMWERFERZUGHÜLLEN WECHSELN

Du willst deine Umwerferzüge oder deren Hüllen wechseln? Schau dir unser Tutorial an.

5. ERSATZTEILE

VORBAU 1"1/8 AHEAD 31.8 SCHWARZ
SCHALTHEBEL LINKS 2-FACH SHIMANO 105 ST-R7000-L
SCHALTHEBEL RECHTS 11-FACH SHIMANO 105 ST-R7000-R
UNIVERSAL-BREMSZUG
BREMSZUGHÜLLE SCHWARZ
4 BREMSBELÄGE ULTEGRA/DURA ACE R55C4
BREMSKÖRPER VORNE SHIMANO 105 R7000
BREMSKÖRPER HINTEN 105 R70
FAHRRADSATTEL DAMENSATTEL SPORT 900
SATTELSTÜTZE VAN RYSEL CARBON
RENNRAD-SCHALTAUGE
SCHALTWERK HINTEN SHIMANO 105 RD-R7000-GS
SCHALTWERK VORDERRAD SHIMANO 105 FD-R7000-F
SCHALTWERKSROLLEN TACX T4060 11 ZÄHNE 9/10/11 GÄNGE
KASSETTE SHIMANO 105 CS-R7000 11X32 11-FACH
SCHALTZUGHÜLLE SCHWARZ
KETTENSCHLOSS 11-GANG KETTEN 2 STÜCK
KURBELSATZ 50/34 11-FACH SHIMANO RS510
TRETLAGER/INNENLAGER SHIMANO ROAD SM-BB92-41B PRESS-FIT
VORDERRAD 700 FÜR RENNRAD AERO SCHWARZ
HINTERRAD 700 AERO FÜR 28" RENNRAD SCHWARZ
FAHRRADREIFEN FALTREIFEN RENNRAD LITHION REINFORCED 700 × 25 (23-622)

6. SERVICELEISTUNGEN

Die oben beschriebenen Arbeiten kannst du selber ausführen. Oder du bringst dein Rad zum Servicepoint deiner DECATHLON Filiale.

Um mehr über unsere Werkstattservices zu erfahren, auf den Link unten klicken.

7. SUPPORTANFRAGE

Das Problem lässt sich nicht beheben oder du findest keine Antwort? Dann nimm Kontakt mit unseren Technikern auf.

8. BEDIENUNGSANLEITUNGEN

BEDIENUNGSANLEITUNG

Du benötigst die Bedienungsanleitung für das Schaltwerk SHIMANO 105?

BEDIENUNGSANLEITUNG

Du benötigst die Bedienungsanleitung für den Umwerfer SHIMANO 105?

9. PRODUKTGARANTIEN

Unser Versprechen

VAN RYSEL bietet für dein Rennrad eine fünfjährige Garantie auf den Carbonrahmen (bei sachgerechter Nutzung). Für alle anderen Komponenten liegt die Garantiedauer bei zwei Jahren.  

 

Während der ersten Fahrten können sich bestimmte Komponenten ein wenig verstellen. Aus diesem Grund bieten wir für dein Fahrrad innerhalb von zwölf Monaten nach dem Kaufdatum eine kostenlose Inspektion an.  

 

Die folgende Tabelle umfasst die wichtigsten Komponenten eines Fahrrads, die nicht von der Garantie abgedeckten Verschleißerscheinungen und die EU-weit vorgeschriebenen Gewährleistungsfristen.

SEITENANFANG