Triban Regular

TRIBAN EASY

Ref: 8503059

Herzlich willkommen auf der Kundendienstseite deines Triban Easy.

Dieses auf Einsteigerinnen ausgelegte Damenrennrad zeichnet sich durch seine einfache Nutzung dank doppelten Bremshebeln und simplem Schaltsystem mit nur einem Kettenblatt aus. Der Aluminiumrahmen sorgt für geringes Gewicht und der ergonomische Sattel für Komfort.

1. MONTAGE DES FAHRRADS

Folge unserem Videotutorial. Dort wird dir erklärt, wie du dein Fahrrad auf einfache Weise montierst.

Vorsicht beim Montieren des Vorbaus. Die Schrauben, mit denen der Lenker fixiert wird, müssen kreuzweise mit 6 Nm angezogen werden.

Vergiss nicht, den Hebel an den Bremskörpern vor dem Losfahren herunterzuklappen, damit die Bremsbacken nahe an der Felge sind.

2. EINSTELLUNGEN

Triban Regular

Einstellung des Steuersatzes

Einstellung des Schaltwerks

Einstellung der Sitzposition

Einstellung der Bremskörper

3. WARTUNG

Wir liefern dir alle Informationen zur richtigen Wartung deines Fahrrads.
WIE REINIGE ICH MEIN FAHRRAD RICHTIG?

Schritt 1: Entfetten

Schritt 2: Säubern

Schritt 3: Schmieren

 

Klicke auf den untenstehenden Link, um weitere Informationen zu erhalten:

WAS MUSS ICH PRÜFEN, BEVOR ICH MIT MEINEM FAHRRAD LOSFAHRE?

In dem nachfolgenden Artikel erfährst du, was du vor einer Tour prüfen solltest:

MIT WELCHEM REIFENDRUCK FAHRE ICH MEIN RENNRAD?

Der Reifen ist die einzige Fahrradkomponente mit Bodenkontakt. Deshalb muss das Risiko einer zu geringen Bodenhaftung durch die Wahl des richtigen Reifendrucks minimiert werden. Unsere diesbezüglichen Tipps findest du unter dem nachfolgenden Link:

WIE FIXIERE ICH MEINE SATTELSTÜTZE RICHTIG?

Damit die Sattelstütze nicht verrutscht, muss sie richtig festgezogen werden. Eine nicht richtig festgezogene Sattelstütze kann sich während des Fahrens absenken. Ist die Sattelstütze zu fest angezogen, besteht hingegen das Risiko einer Beschädigung des Fahrrads.   

 

Am besten eignet sich daher ein Drehmomentschlüssel zum Befestigen der Sattelstütze. Das empfohlene Drehmoment liegt bei 6 bis 7 Nm.  

 

Achtung, die auf der Sattelstütze angegebene Maximalhöhe darf nicht überschritten werden.

WANN SOLLTE ICH MEINE REIFEN WECHSELN?

Das Fahren mit abgenutzten Reifen ist riskant: Die Haftung lässt nach, das Pannenrisiko nimmt zu. In diesem Artikel erfährst du, woran du einen abgenutzten Reifen erkennst:

WANN SOLLTE ICH MEINE KETTE WECHSELN?

Die Kette ist ein zentraler Bestandteil der Antriebsgruppe deines Fahrrads.Sie ist ein wichtiges Element, da sie den Kurbelsatz und die Kassette miteinander verbindet.Sie überträgt Energie für ein effizientes Fortbewegen. Deshalb ist es entscheidend, dass sich die Kette in einem guten Zustand befindet.In diesem Artikel erfährst du, woran du eine abgenutzte Kette erkennst.

WANN SOLLTE ICH MEINE BREMSKLÖTZE WECHSELN?

Um den Abnutzungsgrad deiner Bremsklötze zu überprüfen, musst du die verbleibende Gummidicke im Bremsschuh kontrollieren.Du musst sie wechseln, wenn die Abnutzungsmarkierung erreicht ist.

4. REPARATUR

In der Rubrik FAQ findest du sicher auch die Antwort auf deine Frage!
AUSTAUSCH DER PEDALE

Deine Pedale sind kaputt? Du willst deine Pedale durch Klickpedale ersetzen?

Unsere Empfehlung: Achtung, das Gewinde des linken Pedals verläuft verkehrt herum.

Du musst das Pedal somit gegen den Uhrzeigersinn festziehen. Das Gewinde des rechten Pedals verläuft normal. 

Verwende ein gutes Werkzeug zum Abschrauben deiner Pedale, denn du musst viel Kraft aufwenden.

WIE WECHSLE ICH EINEN FAHRRADSCHLAUCH?

Wenn du einen Platten hast, erfährst du in unserem Videotutorial, wie du deinen Schlauch wechselst.

WIE WECHSLE ICH MEIN LENKERBAND?

Im Laufe der Zeit nutzt sich dein Lenkerband ab, sodass du es austauschen musst.

DIE BREMSEN SIND NICHT MEHR EFFEKTIV

Wenn du bemerkst, dass deine Bremsen an Leistung einbüßen, gibt es mehrere Lösungen: 

 

- Säubere die Felgen mit einem entfettenden Mittel

- Prüfe, ob deine Bremsklötze zu stark abgenutzt sind.

- Prüfe die Zugspannung.

WIE WECHSLE ICH MEINE BREMSKLÖTZE?

Es ist wichtig, die Bremsklötze zu wechseln, bevor sie zu stark abgenutzt sind. Nur dann ist deine Sicherheit garantiert.

WIE WECHSLE ICH MEINE BREMSZÜGE UND ZUGHÜLSEN?

Du musst deine Bremszüge und/oder Zughülsen wechseln? Befolge unser Videotutorial.

MEINE GÄNGE SPRINGEN

Wenn deine Gänge springen, musst du zunächst folgendes prüfen: 

 

- Die Abnutzung deiner Antriebsgruppe.

- Die Zugspannung. Anschließend musst du das Schaltwerk einstellen.

WIE WECHSLE ICH MEINE KETTE?

Nachfolgend findest du unsere Empfehlung für das richtige Wechseln deine Fahrradkette.

WIE WECHSLE ICH MEINE KASSETTE?

Deine Ritzel sind abgenutzt? Du willst die Größe einzelner Ritzel verändern?

Schau dir unser Videotutorial zum Wechseln deine Kassette an.

Achtung, bei diesem Fahrrad liegt die maximale Kassettengröße bei 11–34.

WIE WECHSLE ICH MEINE KETTENBLÄTTER?

Deine Kettenblätter sind abgenutzt? Du willst die Kettenblattgröße verändern?

Das Wechseln deiner Kettenblätter ist ganz einfach.

Du musst lediglich die Schrauben, welche die Kettenblätter fixieren, mit einem Sechskantschlüssel lösen.

Anschließend montierst du die neuen Kettenblätter. Bei diesem Fahrrad liegt die Kettenblattgröße bei mindestens 34 Zähnen.

WIE WECHSLE ICH MEINE SCHALTZÜGE UND ZUGHÜLSEN?

Du musst deine Schaltzüge und/oder Zughülsen wechseln? Befolge unser Videotutorial.

4.1 ERSATZTEILE

LENKERBAND COMFORT GEL CORK
SCHAFTVORBAU 1 1/8'' LÄNGE 90 MM FÜR LENKER MIT 25,4 MM DURCHMESSER SCHWARZ
BREMSHEBEL CYCLOX RL576 TEKTRO
UNIVERSALBREMSZUG RENNRAD
BREMSZUGHÜLLE SCHWARZ
BREMSKLÖTZE RENNRAD 500
BREMSKÖRPER VORDERRAD RENNRAD
BREMSSATTEL HINTEN RC-482 PROMAX
FAHRRADSATTEL SPORT COMFORT 500 DAMEN
SATTELSTÜTZE RENNRAD 27,2 MM ALUMINIUM
SCHALTWERK 7- BIS 9-FACH
SCHALTWERKROLLEN TACX T4020 7, 8, 9, 10 GÄNGE
KASSETTE 8 GÄNGE 11-34 MICROSHIFT
SCHALTZUGHÜLLE SCHWARZ
UNIVERSAL-SCHALTZUG
FAHRRADKETTE 3- BIS 8-GANG
KETTENSCHLOSS 3- BIS 8-GANG-KETTEN 2 STÜCK
SCHALTZUGFÜHRUNG SHIMANO SM-SP18
PEDALE MTB KUNSTSTOFF 100
RENNRAD-VORDERRAD 700 DOPPELWAND TRIBAN 520
HINTERRAD RENNRAD 700 FREILAUF DOPPELWANDFELGE TRIBAN 520
HINTERRAD RENNRAD 700 FREILAUF DOPPELWANDFELGE TRIBAN 520
FAHRRADSCHLAUCH 700 × 23/32 PRESTA 60 MM

5. WERKSTATTLEISTUNGEN

Du kannst alle oben beschriebenen Tätigkeiten selbst durchführen oder du wendest dich in deinem DECATHLON Store an einen Servicepoint. Klicke auf den nachfolgenden Link, um mehr über die im Servicepoint angebotenen Werkstattleistungen zu erfahren.

6. BEDIENUNGSANLEITUNGEN

BEDIENUNGSANLEITUNG

Du benötigst die Bedienungsanleitung für das Schaltwerk Shimano Sora R3000?

BEDIENUNGSANLEITUNG

Du benötigst die Bedienungsanleitung für den Umwerfer Shimano Sora R3000?

7. PRODUKTGARANTIE

Verpflichtung

TRIBAN bietet für dein Rennrad eine lebenslange Garantie auf Rahmen, Lenker und Vorbau (bei normalen Nutzungsbedingungen). Für alle anderen Komponenten liegt die Garantiedauer bei 2 Jahren.  

Bitte beachte, dass sich während der ersten Fahrten bestimmte Komponenten leicht verstellen können. Aus diesem Grund bieten wir für dein Rennrad innerhalb von zwölf Monaten nach dem Kaufdatum eine kostenlose Inspektion an.  

Die nebenstehende Tabelle umfasst die wichtigsten Bestandteile eines Fahrrads, die nicht von der Garantie abgedeckten Verschleißerscheinungen und die EU-weit vorgeschriebenen Gewährleistungsfristen.

Das Problem lässt sich nicht beheben oder du findest keine Antwort? Dann nimm Kontakt mit unseren Technikern auf.
SEITENANFANG