E-BIKE 28" ELOPS 940 HERREN SHIMANO STEPS E6000 418WH B´TWIN

Réf.  8379382

Fahrradrahmen‎: 100.00% Aluminium

Einfach zu bedienende 10-Gang-Drehgriffschaltung (Shimano Deore), Monoblock-Pedale

Hydraulische Tektro-Scheibenbremse vorne und hinten. Die Hydraulikbremsen bringen reichlich progressive Bremskraft auf die Räder - bei geringerem Kraftaufwand.

Rahmenmontierte LED-Beleuchtung (20 Lux). Sichtweite: 45 Meter. Rücklicht auf 150 Meter sichtbar, Regelung am Lenker. Batteriebetrieben.

Zentral angeordneter Motor mit 250W (nach EU-Norm), Motordrehmoment 50Nm, Akku 36 V / 11,6 Ah. 2 Jahre Garantie.

Gewicht: 25,9 kg

Zentral angeordneter Motor, Drehmoment 50 Nm, 10 Gänge, Gepäckträger (27 kg)

Kontaktiere uns, wenn das Problem nicht behoben werden kann oder wenn du keine Antwort auf deine Frage gefunden hast.  

Häufig gestellte Fragen 

Questions pratiques
Welchen Reifendruck benötige ich

 

Bei einem Elektrofahrrad ist der Reifendruck besonders wichtig. Die Räder werden durch den Motor und das Gewicht des Fahrrads stark belastet.

Um das Risiko von Reifenpannen zu minimieren und die Reichweite zu erhöhen, müssen die Reifen zwischen 3,5 bar und 6 bar aufgepumpt werden.

Wie viel Zeit wird benötigt um meinen Akku aufzuladen

 

Nach dem vollständigen Entladen dauert der Ladevorgang 3 Stunden.

Wie kann ich meinen Akku richtig Lagern

 

Lagern Sie den Akku unbedingt an einem kühlen Ort (zwischen + 10 ° C und + 25 ° C) und trocknen Sie ihn im Sonnenschutz.

 

Bewahren Sie den entladenen Akku nicht auf (1 blinkende LED), um Tiefentladung zu vermeiden, die zu Fehlfunktionen führen kann.

 

Denken Sie daran, den Akku mindestens alle 3 Monate aufzuladen (auch nicht verwendet), um Tiefentladung und beeinträchtigte Batteriekapazität zu vermeiden.

Sollte ich warten, bis mein Akku vollständig entladen ist, um ihn aufzuladen?

Nein, Lithium-Ionen-Akkuzellen haben keinen Memory-Effekt und können daher jederzeit aufgeladen werden.

 

Es ist ratsam, den Akku regelmäßig aufzuladen, um die gute Leistung zu erhalten.

Muss man treten um die elektrische Unterstützung zu starten?

 

Ja, das ELOPS 940E Electric ist ein Elektrofahrrad.

Diese Unterstützung wird nur ausgelöst, wenn der Benutzer in die Pedale tritt (ein motorisiertes Begleitsystem ohne Pedalierung wird als Mofa betrachtet, wobei die Nutzungsbeschränkungen und die Sicherheitseinschränkungen erheblich eingeschränkt sind).

 

 

Ein Drehmomentsensor, der sich in der motorisierten Einheit befindet, überträgt die Informationen zur Tretkraft an den Bordcomputer des Fahrrads, das den Motor betreibt. Dieser Sensor misst die ausgeübte Tretkraft und unterstützt proportional zur Kraft, die auf die Pedale ausgeübt wird. Je mehr Druck Sie auf die Pedale ausüben, desto mehr Unterstützung erhalten Sie für ein sanftes Treten ohne Kosten.

 

Die Unterstützungsstufe kann dann entsprechend der gewählten Unterstützungsart (ECO, NORM, HIGH) moduliert werden. Daher muss im ECO-Modus die zu liefernde Tretkraft höher sein als im HIGH-Modus, um die gleiche Unterstützungsgeschwindigkeit zu erreichen.

 

Es ist daher ratsam, den HIGH-Steigmodus zu verwenden, wobei die Tretkraft weniger bergauf ist.

Lädt sich mein Akku beim Rollen selbstständig auf? 

Nein, es gibt keinen "Dynamo" -Effekt. Einige Systeme können die Batterie während des Fahrens oder Bremsens aufladen, aber der Wirkungsgrad ist sehr niedrig: Es würde mehrere zehn Kilometer dauern, um 1 km zusätzliche Unterstützung zu erzeugen.

Kann ich einen zweiten Akku kaufen? 

Um einen zweiten Akku erwerben zu können, frage in deiner nächsten Decathlon Filiale am Service-Point nach. 

Kann ich auch bei Regenwetter fahren und sind die Komponenten Wasserdicht? 

Die Batterie ist für den Gebrauch bei Regen bestimmt, darf jedoch nicht mit Hochdruckstrahl getaucht oder gewaschen werden.

 

Dies gilt auch für das Display oder die anderen Komponenten und elektrischen Kabel.

 

Kann ich mein Ladegerät an meinen Akku anschließen, auch wenn der Ladevorgang abgeschlossen ist?

 

Ja, das Ladegerät und der Akku sollen 24 Stunden angeschlossen werden.

 

Wenn der Akku vollständig aufgeladen ist, schaltet sich das Ladegerät aus (die Anzeige-LED am Ladegerät erlischt).

Kann ich fahren wenn der Akku leer ist? 

 

Es ist ein Elektrofahrrad. Es ist daher durchaus möglich, ohne diese Unterstützung zu fahren.

Unter diesen Umständen ist es offensichtlich, dass das mit dem Assistenzsystem verbundene Übergewicht spürbar wird.

Was soll ich tun wenn ich ein Problem mit meinem Elektrofahrrad habe? 

 

Auf der Registerkarte "I HAVE A PROBLEM" findest du die häufig gestellte Fragen, die dir bei der Lösung eventueller Probleme mit deinem ELOPS 940 Electric helfen.

Ein spezialisierter Techniker steht dir per E-Mail zur Verfügung, um deine Fragen zu beantworten und dir bei der Lösung der Probleme mithilfe dieses Hilfsformulars zu helfen.

Du kannst auch einen unserer Decathlon Service-Points besuchen, um dir von unseren Experten vor Ort helfen zu lassen.

Was ist mit meinem Akku zu tun, wenn er beschädigt ist?

 

Wenn Ihr Akku beschädigt wird, gebe ihn an deinen Decathlon-Händler zurück, der von einem Fachbetrieb für das Recycling übernommen wird.

Was passiert wenn ich vergessen habe mein Fahrrad auszuschalten?

 

Das Fahrrad schaltet sich nach wenigen Minuten ab, wenn es nicht benutzt wird.

Wie lange ist die Garantie meines Akkus? 

Der Akku hat eine Garantie von 2 Jahren. 

Was ist die Autonomie meiner Batterie?

 

Die Autonomie Ihres Elektrofahrrads hängt von vielen Faktoren ab:

 

>Von der Last des Fahrrades:

Die Autonomie wird verringert, wenn das Fahrrad überlastet ist

> Die Art des Kurses:

Die Autonomie wird bergauf reduziert

> REIFENDRUCK:

Autonomie wird mit aufgepumpten Reifen zwischen 3,5 und 5 bar besser.

> Die Außentemperatur:

Die Autonomie wird bei kaltem Wetter reduziert

> Der Hilfemodus:

Es wird empfohlen, den Hilfe-Modus zu reduzieren, wenn der Akkuladestand niedrig ist.

> Die Trittfrequenz:

Sie müssen in die Pedale treten, um weiterzufahren 

> Beachtung der Bedingungen der Batterie und des Akkus

 

Die durchschnittliche Autonomie der ELOPS 940E liegt zwischen 50 und 90 km. Durch die Einhaltung der bewährten Praktiken garantieren Sie Ihrem Elektrofahrrad eine optimale Autonomie.

Welcher Kindersitz passt zu meinem Fahrrad? 

 

Dein Fahrrad ist mit der in unserem Decathlon erhältlichen GROOVY-Kindersitz kompatibel.

Welchen Fahrrad Träger kann ich für mein E-Bike benutzen? 

 

Dein Fahrrad ist mit dem THULE Europower-Fahrradträger kompatibel, der in unserem Decathlon erhältlich ist.

 

Dieser Fahrradträger bietet Platz für bis zu zwei E-Bikes.

Was ist der Fußgängermodus oder (Fußmodus) ? 

 

Der Fußgängermodus (oder Fußmodus) ist ein elektrischer Helfer, mit dem du dein Fahrrad bewegen kanst wenn du  daneben gehst.

Dies ist in einigen Situationen sehr nützlich, z. B. am Ausgang einer schiefen Garage.

Der Fußgängermodus macht es dir  leichter, das Fahrrad zu schieben.

Bewege dich in den Hilfsmodus "OFF" (durch Drücken des Abwärtspfeils auf der Fernbedienung).

Drücke die untere Taste erneut 2 Sekunden lang, bis "FOOT" im Display angezeigt wird. Du musst dann die untere Taste gedrückt halten, um das Fahrrad im PEDESTRIAN-Modus zu bewegen.

Sei vorsichtig, das Rad läuft dann mit einer konstanten Geschwindigkeit von 6 km / h an.

Lasse die Taste los, um den PEDESTRIAN-Modus zu beenden.

Um zu anderen Unterstützungsmodus zurückzukehren, drücke die mittlere Taste (Pfeil nach oben).

Verwende den Fußgängermodus nicht während du mit dem Fahrrad fährst. Dies kann die Gesundheit des Motors beeinträchtigen.

Wie lange kann ich meinen Akku aufbewahren ohne ihn aufzuladen? 

Der Akku ist mit einem Schlafmodus ausgestattet, in dem du den Akku lagern kannst, ohne ihn regelmäßig aufzuladen.

 

Nach dem Umschalten in den Standby-Modus kann der Akku bis zu 1 Jahr ohne Wiederaufladung sicher aufbewahrt werden, ohne dass sich dies ändert.

 

Ein Akku, der nicht im Standby-Modus gelagert wurde, muss mindestens alle 3 Monate aufgeladen werden, da sonst die Kapazität geändert wird.

 

Wie kann man den Diebstahlschutz schließen und öffnen? 
So änderst du die Einstellung deines Bildschirms!

Wenn das Fahrrad steht, kannst du auf die verschiedenen Parameter deines Bildschirms zugreifen und es entsprechend deinen Vorlieben konfigurieren.

Du kannst folgendes Verwalten: 

- die Zeit

- Der voreingestellte Unterstützungsmodus, wenn der Bildschirm eingeschaltet ist

- Vorhandensein der Hintergrundbeleuchtung

- Die Helligkeit des Bildschirms

- Der Piepton der Tasten

- die Einheiten

- die Sprache

- Die Farbe der Unterseite des Bildschirms

Um auf das Konfigurationsmenü zuzugreifen, drücke 2 Sekunden lang gleichzeitig die Tasten "2" und "3" auf der Fernbedienung.

Bewege dann den Cursor mit der Taste "2" oder "3" zu dem Element, das du konfigurieren möchtest.

Drücke die Taste "1", um den gewünschten Wert auszuwählen oder gebe den Parameter ein.

SEITENANFANG